Moderator: DJ Beattube
mit DJ Beattube
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Übung am Forggenseeufer
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Füssen
Samstag, 11. Oktober 2014
Ein Bericht von Lars Peter Schwarz

Katastrophenschutzübung im Ostallgäu verläuft erfolgreich

Die größte Katastrophenschutzvollübung aller Zeiten ist positiv verlaufen. So lautete die erste Bilanz der Einsatzzentrale nach der großangelegten Übung des Landkreises Ostallgäu. Ralf Kinkel, Leiter der Abteilung Sicherheit für das Ostallgäu: “Die Übung hat ihr Ziel erreicht, die Einsätze der Rettungskräfte bei den inszenierten Szenarien haben gut geklappt. Es ist das Ziel einer Übung, nicht erst in der Realität feststellen zu müssen, dass gewisse Abläufe noch optimiert werden müssen. Es war eine Generalprobe für den Ernstfall und die hat sehr gut funktioniert."

Die Einsatzkräfte konzentrierten sich dabei auf zwei große Szenarien, die nachgestellt wurden. Im Grenztunnel Füssen wurde ein Unfall mit mehreren Fahrzeugen simuliert, insgesamt wurden hier 31 Verletzte sowie 15 Tote geborgen.

Bei dem Einsatz auf dem Forggensee hatten die Rettungsteams die Aufgabe, ein brennendes Passagierschiff evakuieren. Hier waren es 22 Verletzte, 1 Toter sowie 36 unverletzte Personen, die geborgen werden mussten. Insgesamt dauerten die Übungen an beiden Einsatzorten bis zu 4 Stunden. Beteiligt waren rund 800 Personen, darunter Mitglieder der Wasserwacht, Polizei, Feuerwehr, Bergwacht, des THW sowie zahlreiche Sanitäter. Auch die grenzüberschreitende Zusammenarbeit mit den benachbarten Kollegen aus Tirol habe gut geklappt, so Kinkel im AllgäuHit Interview.

In den kommenden Tagen sollen die einzelnen Ergebnisse ausgewertet werden. Das wegen der Sperrung des Grenztunnels von Kritikern erwartete Verkehrschaos blieb aus.


Der Radio-Programmbeitrag zum Nachhören:



Tags:
katastrophenschutz übung füssen grenztunnel ostallgäu tirol


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Bon Jovi
This House Is Not For Sale
 
Rag´n´Bone Man
Human
 
Celeste
Stop This Flame
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum