Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Füssen
Dienstag, 5. Mai 2015

Jungbulle in Füssen ausgebüchst

Am Dienstagnachmittag mussten die Beamten in Richtung Niederried ausrücken, nachdem dort ein Jungbulle auf der Straße stand und den Verkehr begutachte.

Als der sofort ausgerückte Landwirt ihn zu seinen Artgenossen zurückbringen wollte, wurde das Tier jedoch auf laufende Schießübungen am nahegelegenen Truppenübungsplatz aufmerksam und büchste immer wieder aus. Seine Flucht auf das sichere Hoheitsgebiet der Bundeswehr scheiterte im letzten Moment am Zaun, so konnte der Schumpen dort vom Eigentümer und von anderen, helfenden Verkehrsteilnehmern „eingekesselt“ und wohlbehalten gefangen werden.
(PI Füssen)


Tags:
schumpen straße tier flucht


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Sunmi
Tail
 
ZIAN
Show You
 
Raye
Call On Me
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf St 2009
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Der Tag nach dem Unwetter
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum