Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Einsatzfahrzeug der Polizei
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Füssen
Montag, 14. April 2014

Hotelier aus Tschechien hilft seinem Verwandten

Verwandtschaftliche Hilfe leistete ein 33-jähriger syrischer Hotelier seinem 23-jährigen syrischen Cousin beim Versuch, illegal nach Deutschland zu kommen.

Der 23-jährige wollte aus Italien zu einem Freund nach Deutschland. Deshalb wandte er sich an seinen 33-jährigen Verwandten. Der in Tschechien wohnende Hotelier heuerte einen tschechischen Fahrer an und holte seinen Cousin in Italien ab. In einer Kontrollstelle der Schleierfahndung Pfronten am Grenztunnel bei Füssen flog der illegale Einreiseversuch am 11.4.14 auf. Als der Syrer aus Italien weder Ausweis noch Aufenthaltserlaubnis vorzeigen konnte, beantragte er Asyl. Die Beihelfer zur illegalen Einreise mussten eine Sicherheitsleistung zahlen und wurden wieder auf freien Fuß gesetzt. Der Asylbewerber wurde an ein Flüchtlingsheim verwiesen.


Tags:
Allgäu Flüchtling Schleierfahndung Füssen


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Imagine Dragons
Natural
 
Miley Cyrus
Midnight Sky
 
Rascal Flatts
How They Remember You
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall an Bahnübergang in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bergung am Öschlesee
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Cessna stürzt in Öschlesee bei Sulzberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum