Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

Hotelgast bestiehlt Kellner
01.10.2012 - 12:57
Als einziger Gast hielt sich ein 50-jähriger britischer Tourist in der Nacht von Sonntag auf Montag in der Bar eines Hotels in der Füssener Innenstadt auf.
Während er an der Bar sein Bier trank, konnte er beobachten, wie der Kellner seinen Bediengeldbeutel in eine Schublade hinter der Theke legte. Als der Kellner kurzzeitig die Räumlichkeit verließ, nutzte der Mann die Gelegenheit, nahm den Geldbeutel an sich und verließ die Bar. Der Kellner schöpfte jedoch sofort Verdacht und nahm sogleich die Verfolgung des Mannes auf, nachdem er das Fehlen des Geldbeutels festgestellt hatte. Unweit des Hotels konnte der Kellner den Dieb stellen. Bei der Durchsuchung durch die hinzugerufene Polizeistreife konnte in den Hosentaschen des Mannes genau der Geldbetrag festgestellt werden, der sich im Geldbeutel befand. Diesen hatte er bereits in einem Abfalleimer entsorgt. Da es sich beim Dieb um einen britischen Staatsangehörigen handelt, musste dieser auf Anordnung der Staatsanwaltschaft eine Sicherheitsleistung hinterlegen, bevor er wieder auf freien Fuß gesetzt wurde.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum