Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 

Historische Festumzüge in der Füssener Altstadt
23.08.2012 - 07:40
Füssen in der Renaissance - unter diesem Titel lassen die Füssener am Wochenende die goldene Ära ihrer Stadtgeschichte wieder aufleben.
Bei den historischen Festumzügen durch die Altstadtgassen am Samstag ab 14.00 Uhr und am Sonntag ab 12.00 können die Zuschauer Uhr stolze Ritter und Landsknechte, farbenprächtig gewandete Edelfräulein und brave Handwerker bewundern und in die Epoche des Kaisers Maximilian I. abtauchen. Der Habsburger-Regent war um das Jahr 1500 fast vierzigmal in der Stadt am Lech zu Gast und brachte mit seinem Hofstaat Glanz in die Füssener Stadtmauern.

Im Anschluss an die Umzüge lohnt sich ein Abstecher in den Baumgarten am Hohen Schloss, wo beim sogenannten Lagerleben historische Gruppen aus der ganzen Region ihre Zelte und Wagen aufbauen und ein Kinderprogramm auf die kleinen Mittelalterfans wartet. Auf dem Kaiser-Maximilian-Platz nördlich der Altstadt kann man an beiden Tagen ab 10.00 Uhr durch die Stände des mittelalterlichen Handwerkermarktes bummeln und sich am Samstagabend ab 20.00 Uhr bei der Nacht der Gaukler unterhalten lassen. Musiker, Tänzer und Gaukler treten an beiden Tagen auch auf verschiedenen Altstadtplätzen auf. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum