Moderator: Christian Veit
mit Christian Veit
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Füssen
Dienstag, 1. Oktober 2019

Füssen: Glücklicher Zufall verhindert Brand

Am Montagabend löste die Brandmeldeanlage eines Füssener Hotels in der Innenstadt aufgrund von harmlosem Dampf aus der Dusche eines Zimmers aus. Die Feuerwehr konnte vor Ort jedoch ein anderes Zimmer feststellen, welches völlig überhitzt war. In diesem Zimmer war ein Heizlüfter aufgebaut, der das Zimmer auf 150 Grad erhitzte, sodass die Möbel kurz davor waren, Feuer zu fangen.

Ob der Lüfter sich aufgrund eines technischen Defekts nicht abschaltete, muss derzeit von der Polizei ermittelt werden. Der Feuermelder in diesem Zimmer war zudem außer Betrieb gesetzt, um die Auslösung eines möglichen Feueralarms zu verhindern. Den Verursacher erwartet nun eine Anzeige.

(PI Füssen)


Tags:
feuer alarm zufall allgäu


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Gwen Stefani
Rich Girl
 
James Arthur & Ty Dolla $ign feat. Shotty Horroh
Treehouse
 
Katy Perry
Smile
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Geldautomat in Sulzberg gesprengt
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
LKW fährt sich bei Sonthofen fest
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schlange vor Covid-Testzentrum
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum