Moderator: Ted & Felix
mit Ted & Felix
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild
(Bildquelle: Gabriel Gurrola)
 
Ostallgäu - Füssen
Samstag, 12. September 2020

Füssen: Essen auf Herd löst Großeinsatz aus

Am Freitagmittag löste ein auf dem eingeschalteten Herd stehen gelassener Topf mit Essen einen Einsatz der Feuerwehr Füssen sowie der Polizei aus. Anwohner eines Mehrfamilienhauses hatten aus einer Wohnung das laute Piepen von Rauchmeldern vernommen.

Daraufhin rückte die Feuerwehr mit mehreren Fahrzeugen samt Besatzung an. Die Wohnung im ersten Obergeschoss wurde anschließend mit Hilfe einer Leiter betreten, da die Wohnungstür verschlossen war. Die Bewohnerin der Wohnung war nicht zugegen und hatte den Topf auf dem Herd wohl vergessen. Das darin befindliche Essen verbrannte komplett und erzeugte so erheblichen Rauch. Nach Lüftung der Wohnung konnte die Feuerwehr wieder abrücken. Zu Verletzten oder einem Sachschaden kam es nicht. (PI Füssen)


Tags:
Essen Brand Feuerwehr Rauchmelder


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Ugly Kid Joe
Cats In The Cradle
 
Tenille Arts
Somebody Like That
 
Ofenbach
Be Mine
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastro-Protest in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sportheim in Oberbeuren explodiert
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verpuffung in Rettungswache in Memmingen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum