Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolfoto Dachs
(Bildquelle: Pixabay)
 
Ostallgäu - Füssen
Mittwoch, 27. Juni 2018

Füssen: Dachs ausgewichen und in einen Erdwall gefahren

Am Dienstagabend fuhr eine 20-jährige Ostallgäuerin vom Alatsee in Füssen zurück zur Staatsstraße. Auf dem Weg durch den Wald kreuzte ein Dachs die Fahrbahn. Beim Ausweichmanöver kam sie zunächst nach links von der Fahrbahn ab und fuhr einen kleinen Erdwall hinauf. Anschließend verlor sie die Kontrolle über ihr Auto und prallte gegen den Erdwall rechts neben der Fahrbahn. Kurz vor einem Baum kam das Fahrzeug zum Stehen.

Leichtverletzt wurde sie in einem Krankenhaus ambulant behandelt. Das Auto wurde an der Front beschädigt und musste abgeschleppt werden. Der geschätzte Schaden beträgt circa 4.000 Euro. Der Dachs blieb offensichtlich unverletzt. (PI Füssen)

 


Tags:
dachs ausweichmanöver erdwall allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Madcon feat. Kelly Rowland
One Life
 
Robin Schulz
All We Got (feat. KIDDO)
 
Dan + Shay & Justin Bieber
10,000 Hours
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verpuffung in Rettungswache in Memmingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall bei Hergatz
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Auto landet in Stetten in Bach
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum