Moderator: Richard Brunner
mit Richard Brunner
 
 
Bundespolizei
(Bildquelle: Bundespolizei)
 
Ostallgäu - Füssen
Mittwoch, 14. Dezember 2016
Festnahme eines Schleusers auf der A7 nahe Füssen
Mehrere ausländische Personen illegal nach Deutschland gebracht

Die Bundespolizei hat am Dienstag (13. Dezember) einen mutmaßlichen Schleuser auf der A 7 bei Füssen festgenommen. Er hatte in seinem Wagen mehrere ausländische Personen illegal nach Deutschland gebracht. Im Fahrzeug entdeckten die Beamten den vierstelligen Schleuserlohn.

In der Nacht kontrollierten Bundespolizisten die Insassen eines Autos mit deutschen Kennzeichen. Lediglich der deutsche Fahrer konnte sich ordnungsgemäß ausweisen. Seine drei Mitreisenden hatten keine Papiere für den beabsichtigten Aufenthalt in der Bundesrepublik dabei. In den Diensträumen der Kemptener Bundespolizei gab der 36-jährige Fahrzeuglenker nach einigen Ausflüchten zu, die marokkanische Familie in Mailand abgeholt zu haben. Im Handschuhfach seines Pkws fanden die Beamten 1.000 Euro. Der Schleuserlohn wurde auf richterliche Anordnung hin beschlagnahmt.

Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen konnten die drei Geschleusten an eine Aufnahmestelle für Flüchtlinge weitergeleitet werden. Der Deutsche mit marokkanischen Wurzeln wird sich wegen Einschleusens von Ausländern strafrechtlich verantworten müssen. Im November wurden im südlichen Abschnitt der deutsch-österreichischen Grenze rund 20 mutmaßliche Schleuser festgestellt.


Tags:
Schleuser Illegal Immigranten Festnahme



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Illegaler Aufenthalt eines Georgiers in Pfronten - Mann mit gefälschten Papieren ermittelt
Als Tourist war ein 27-jähriger Georgier nach Deutschland eingereist und hatte eine Arbeitsstelle als Lieferfahrer angetreten. Seinen Reisepass fanden Beamte der ...
Babenhausen: Einbruch in leerstehendes Haus - 18-jährige verschaffen sich unerlaubt Zutritt
Von Samstag auf Sonntag (08.06.2019 auf 09.06.2019) verschafften sich zwei 18-Jährige Zutritt zu einem leerstehenden landwirtschaftlichen Anwesen. Der ...
Immer öfter wird der Wald als Müllkippe verwendet - Unter anderem bereits abgestellte Kühlschränke gefunden
Manchmal glaubt Förster Hans Mayr, er arbeitet nicht im Wald, sondern auf der Müllkippe: Denn an seinen Arbeitsplatz im Kürnacher Staatswald hat er schon ...
Betrunkener wirft mit Steinen auf Autos in Kaufbeuren - Mit 2,2 Promille Widerstand gegen Polizisten geleistet
Am 31.05.2019, gegen 01.45 Uhr, wurde ein 21-Jähriger von Zeugen dabei beobachtet, wie er in der Honold- und der von-Hörmann-Straße geparkte Fahrzeuge ...
Fahndungserfolg der PI Memmingen - Auto-Aufbrecherin erneut festgenommen
Bereits in der Vergangenheit berichtete die Polizei Memmingen über die Festnahme einer Auto-Aufbrecherin. Diese hatte im Zeitraum von Juni bis Dezember 2018 15 ...
Bundespolizei verhindert weitere Schleusungen - Schleuser in Justizvollzugsanstalten verbracht
Am vergangenen Wochenende (18./19. Mai) hat die Bundespolizei erneut zwei Schleusungen vereitelt. Zwei syrische Staatsangehörige versuchten drei Landsleute in einem ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Hausberger
Hofbauer Marsch
 
Oberallgäu Musikanten
Das ist Bad Hindelang
 
Duo Inflagranti
Duo Inflagranti-Polka
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hochwasser im Allgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hubschrauberabsturz Oberstdorf
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum