Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Ostallgäu - Füssen
Dienstag, 9. April 2019

Eskalierter Streit in Füssen endet mit vielen Anzeigen

Beleidigung, Pfefferspray, Morddrohung und mehr

Am späten Montagabend ereignete sich in Füssen ein Streit, der mit zwei Verletzten und einer Gewahrsamnahme bei der Polizei endete. Ein 20-Jähriger und ein 16-Jähriger klingelten zunächst beim dem Wohnhaus eines Bekannten. Da sie hierdurch jedoch jeden Hausbewohner weckten, verließ ein 47-Jähriger Bewohner seine Wohnung und wollte die Männer des Hauses verweisen. Daraufhin wurde er durch diese wüst beschimpft und beleidigt. Der 47-Jährige griff anschließend zu einem verbotenen Pfefferspray und sprühte damit seinen beiden Kontrahenten ins Gesicht.

Diese flüchteten in der Folge aus dem Haus. Der 20-Jährige und sein 16-Jähriger Begleiter wurden mit Augenreizungen ins Krankenhaus gebracht. Kaum das die Behandlung abgeschlossen war, liefen die beiden schnurstracks zurück an den Tatort. Dort brüllte der 20-Jährige laut herum und trat mehrfach gegen die Eingangstüre des Wohnhauses. Es kam erneut zu einem lautstarken Streit zwischen den Kontrahenten. Da der 20-Jährige keine Anstalten machte sein Gebrüll einzustellen und noch lautstark ankündigte den 47-Jährigen umzubringen, wurde er in Gewahrsam genommen und verbrachte die Nacht in einer Zelle bei der Polizei.

Aufgrund der Vorfälle wurden gegen alle drei Beteiligten mehrere Ermittlungsverfahren eingeleitet unter anderem wegen gefährlicher Körperverletzung, einem Verstoß gegen das Waffengesetz, Beleidigung, Hausfriedensbruch, Bedrohung und Sachbeschädigung. Den exakten Ablauf der Geschehnisse müssen die anschließenden Vernehmungen mit den Beteiligten klären. 
(PI Füssen)


Tags:
Polizei Morddrohung Pfefferspray Krankenhaus



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Vier Kilogramm Marihuana in Altusried sichergestellt - Anonyme Anzeige führt zu Durchbruch bei den Ermittlungen
Mindestens vier Kilogramm Marihuana fand die Polizei am Donnerstag, den 17.10.2019, in einem Eigenheim in einem Weiler der Gemarkung Altusried. Der entscheidende Hinweis ...
"Movie Money" in Lindau aufgetaucht - Kriminalpolizei meldet zwei Bezahlvorgänge mit Falschgeld
In den letzten zwei Wochen kam es im Zuständigkeitsbereich der Kriminalpolizei Lindau zu zwei Bezahlvorgängen, in denen sog. „Movie Money“ ...
41-Jähriger klaut Grabstein in Memmingen - Polizei findet Mann in Taxi
In den Nachtstunden des Dienstag, 22.10.2019, teilte eine Anwohnerin in der Münchner Straße 6 mit, dass eine Wohnung mitten in der Nacht ausgeräumt ...
22-Jähriger greift Frauen in Kaufbeurer Innenstadt an - Mann wurde ins Krankenhaus gebracht
Am Montagvormittag und am Nachmittag ereigneten sich in der Kaufbeurer Innenstadt mehrere Vorfälle mit einem 22-jährigen Mann, der durch die Innenstadt lief ...
Kanufahrer in Blaichach verunglückt in der Iller - Rettungshubschrauber und Feuerwehren im Einsatz
Am Montag, gegen 13.20 Uhr, ging bei der Polizei Immenstadt die Mitteilung über einen gekenterten Kanufahrer auf der Iller bei Bihlerdorf ein. Wie dann festgestellt ...
Verträge zum neuen Klinikverbund unterzeichnet - Neuer Klinikverbund ist nun juristisch beurkundet
Auch die letzten juristischen Hürden sind geschafft. Heute wurden die Verträge für den neuen Klinikverbund notariell beurkundet und unterschrieben. Die ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Simon Lewis
All I Am
 
Hoobastank
The Reason
 
Eros Ramazzotti
Siamo
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum