Moderator: Bernd Krause
Sendung: AllgäuHIT-Drivetime
mit Bernd Krause
 
 

Eishockeyspiel verläuft aus polizeilicher Sicht ruhig
05.01.2013 - 12:29
Das Eishockeyspiel zwischen dem EV Füssen und der Mannschaft aus Selb verlief trotz des starken Besucherandranges ruhig.
Seitens der Polizeiinspektion Füssen konnten keinerlei veranstaltungsbezogene Sicherheitsstörungen festgestellt werden. Nach dem Spiel ereignete sich lediglich eine Unfallflucht, als ein Zuschauer beim rückwärts Ausparken gegen ein anderes Auto fuhr und vom Unfallort flüchtete, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Zeugen konnten den Vorfall jedoch beobachten und sich das Kennzeichen des Unfallverursachers merken. Da auch eine detaillierte Beschreibung des Unfallfahrers vorliegt, dürfte die Tat schnell aufgeklärt werden. Der Verursacher muss nun für den entstandenen Schaden von ca. 400 Euro aufkommen, zudem erwartet ihn ein Strafverfahren wegen Unerlaubten Entfernens vom Unfallort.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum