Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 

Eishockey- Legende Xaver Unsinn (82) ist tot
05.01.2012 - 13:54
Die Eishockey- Legende Xaver Unsinn ist tot. Er verstarb gestern nach langer schwerer Krankheit im Alter von 82 Jahren in Füssen.
In seiner Karriere wurde er mit dem EV Füssen acht Mal deutscher Meister, als deutscher Nationalspieler erzielte er in 72 Spielen 24 Tore. Größter Erfolg dürfte der Gewinn der Bronzemedaille bei den Olympischen Spielen 1976 in Innsbruck gewesen sein. Xaver Unsinn wurde auch als Trainer sehr geschätzt. Er war Träger des Bundesverdienstkreuzes, außerdem nahm ihn die „Hall of Fame“ des Eishockey- Weltverbandes aufgenommen.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum