Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
WELTGESCHEHEN
Syriens Präsident Baschar al-Assad positiv auf Corona getestet
Damaskus (dpa) - Syriens Präsident Baschar al-Assad und seine Frau Asma sind positiv auf das Coronavirus getestet worden. Beiden gehe es gesundheitlich gut, teilte das syrische Präsidialamt am Montag mit.
 
symbolbild
(Bildquelle: Bundespolizei)
 
Ostallgäu - Füssen
Donnerstag, 20. Februar 2020

Durchsuchung bringt große Menge Bargeld ans Licht

Am Dienstag  hat die Bundespolizei bei der Einreisekontrolle am Grenzübergang Füssen-Ziegelwies 100.000 Euro beschlagnahmt. Das Geld fanden die Beamten bei einem türkischen Fahrzeugführer, der seinem albanischen Beifahrer zur unerlaubten Einreise nach Deutschland verhelfen wollte. Der Südosteuropäer sitzt bereits in Haft.



Kemptener Bundespolizisten kontrollierten die beiden Insassen eines in Deutschland zugelassenen Pkws. Der 54-jährige türkische Fahrzeuglenker konnte zur Überprüfung alle erforderlichen Reisedokumente aushändigen. Der 21-jährige albanische Beifahrer hingegen führte lediglich seinen Ausweis bei sich, der jedoch für die Einreise nach Deutschland nicht ausreichte. Demnach bestand gegen die beiden Männer der Verdacht der versuchten unerlaubten Einreise beziehungsweise der Beihilfehandlung zu dieser.

Die Bundespolizisten fanden bei der späteren Durchsuchung des Türken in der Manteltasche 2.000 Euro sowie in seinem Koffer 98.000 Euro auf. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Kempten beschlagnahmten die Beamten das gesamte Bargeld, welches der Mann für den Grenzübertritt nicht deklariert hatte. Die Polizisten entließen den in Hamburg wohnhaften Beschuldigten nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen auf freien Fuß. Den Mann erwartet nun noch ein weiteres Verfahren wegen Geldwäsche.

Der Albaner gab in seiner Vernehmung zu, bereits seit zwei Jahren ohne gültigen Aufenthaltstitel in Hamburg zu wohnen und zu arbeiten. Der Südosteuropäer war bereits 2017 wegen unerlaubten Aufenthaltes angezeigt und abgeschoben worden. Die Bundespolizisten lieferten den Beschuldigten am Mittwoch (19. Februar) nach der Richtervorführung in die Abschiebehaftanstalt Eichstätt ein.


Tags:
geld einreise kontrolle durchsuchung


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Wally Warning
No Monkey
 
Jason Derulo
Lifestyle (feat. Adam Levine)
 
Matt Simons
After The Landslide (Remix)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastro-Protest in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sportheim in Oberbeuren explodiert
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum