Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild
(Bildquelle: Bundespolizei)
 
Ostallgäu - Füssen
Montag, 2. November 2020

Bundespolizei vollstreckt zwei europäische Haftbefehle

Am Samstagnachmittag (31. Oktober) hat die Bundespolizei einen niederländischen Staatsbürger in Auslieferungshaft gebracht. Der Mann hatte bei der Einreisekontrolle versucht, mit gefälschten kroatischen Dokumenten über zwei europäische Haftbefehle hinwegzutäuschen.

Kemptener Bundespolizisten kontrollierten in den Nachtstunden die drei Insassen eines in Deutschland zugelassenen Pkw am Grenztunnel Füssen. Der niederländische Fahrer sowie die kroatische Mitfahrerin wiesen sich hierzu mit ihren nationalen Identitätskarten aus. Durch die Fahndungsüberprüfung des Kfz-Kennzeichens stellten die Beamten fest, dass dieses zur Entstempelung ausgeschrieben war. Aufgrund des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz übernahm zuständigkeitshalber die Verkehrspolizei Kempten den 21-Jährigen.

Der Beifahrer legte zur Kontrolle seinen kroatischen Ausweis vor. Die Bundespolizisten erkannten jedoch, dass es sich bei dem Dokument um eine Fälschung handelte. Bei der anschließenden Durchsuchung des Autos entdeckten die Polizisten zudem noch einen gefälschten kroatischen Führerschein, welcher auf den 33-Jährigen ausgestellt war. Durch die anschließende Überprüfung der Fingerabdrücke fanden die Beamten heraus, dass es sich bei dem vorgeblichen Kroaten tatsächlich um einen Niederländer handelte. Unter seinen rechtmäßigen Personalien war der Beschuldigte in Deutschland bereits wegen Eigentumsdelikten polizeibekannt. Außerdem lagen gegen den 33-Jährigen zwei europäische Haftbefehle der belgischen und niederländischen Behörden zum Zwecke der Auslieferung wegen Entführung, Freiheitsberaubung, Geiselnahme und Betruges vor.

Die Bundespolizisten zeigten den falschen Kroaten wegen Urkundenfälschung sowie Verschaffens von falschen amtlichen Ausweisen an und lieferten ihn nach der Richtervorführung in die Justizvollzugsanstalt Kempten ein.


Tags:
Bundespolizei Haft Befehl Grenze


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Zoe Wees
Control
 
Dua Lipa
We´re Good
 
Lisa Pac
Cool
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastro-Protest in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sportheim in Oberbeuren explodiert
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verpuffung in Rettungswache in Memmingen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum