Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Polizei
(Bildquelle: Bundespolizei)
 
Ostallgäu - Füssen
Donnerstag, 25. Februar 2016
Bundespolizei stoppt mutmaßliche Schleuser auf der A7 bei Füssen
Zwei Männer sind jetzt in Haft, die Mitreisenden mussten Deutschland wieder verlassen

Bundespolizisten haben gestern auf der A7 zwei mutmaßliche Schleuser festgenommen. Die Inder hatten in ihrem Fahrzeug zwei Landsmänner unerlaubt nach Deutschland gebracht.

In den frühen Morgenstunden kontrollierten Kemptener Fahnder auf Höhe Füssen die Insassen eines Pkws mit italienischen Kennzeichen. Die vier Männer hatten allesamt keine ausreichenden Einreisepapiere dabei. Wegen des Verdachts der unerlaubten Einreise und einer Schleusung mussten die Inder den Beamten zur Dienststelle folgen.

Gegen den Beifahrer erhärtete sich nach ersten Ermittlungen zusätzlich der Verdacht des Missbrauchs von Ausweispapieren. Der 31-Jährige hatte offenbar die Dokumente einer anderen Person vorgelegt. Mithilfe des Polizeicomputers fanden die Bundespolizisten zudem heraus, dass er bereits wegen Einschleusens von Ausländern auffällig geworden war.

Aufgrund der erlangten Erkenntnisse und der widersprüchlichen Aussagen führten ihn die Bundespolizisten dem Haftrichter vor. Von dort aus wurde er, ebenso wie der 28-jährige Fahrer, zur Untersuchungshaft in verschiedene Justizvollzugsanstalten gebracht.

Beide Männer werden sich strafrechtlich verantworten müssen. Ihre 24 und 26 Jahre alten Begleiter wollten nach eigenen Angaben nur für ein paar Tage nach Deutschland, um das erste Mal Schnee zu sehen. Da sie keine ausreichenden Schutzgründe äußerten, mussten sie das Land wieder verlassen.


Tags:
schleuser a7 ostallgäu illegal



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Schwerer Verkehrsunfall bei Füssen - Beifahrerin (20) in Krankenhaus eingeliefert, 32.000 Euro Gesamtschaden
Am vergangenen Dienstagnachmittag ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der B310 bei Füssen auf Höhe der Autobahnabfahrt. Ein 23-Jähriger fuhr ...
Rüpel auf B12 Höhe Germaringen unterwegs - In Schlangenlinien unterwegs und Mittelfinger gezeigt
Dienstagnachmittag sorgte der Fahrer eines blauen Pkw gegen 15.55 Uhr auf der B 12, Höhe Germaringen, Fahrtrichtung Buchloe für Aufregung. Laut der ersten ...
Sulzschneid: Der Wald erwacht - Im Staatswald beginnen die ersten Schneeglöckchen zu blühen
Nachdem der Winter am Wochenende hoffentlich zum letzten Mal seine kalte Schulter gezeigt hat, scheint es so zu sein, dass allmählich der Frühling Einkehr ...
Alkohol an Jugendliche abgegeben führt zum Haftbefehl - Polizei erhält Mitteilung über lärmende und trinkende Jugendliche
Am Montagabend gegen 20:00 Uhr ging bei der Polizei Kaufbeuren eine Mitteilung über lärmende und trinkende Jugendliche an der Rösslewiese ein. Bei ...
Jugendlicher in Jugendheim in Füssen zieht Messer - Streitigkeit wegen geliehenem Geld
In einem Jugendheim in Füssen, kam es am Abend des 18.03. zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Jugendlichen. Vor Ort stellte sich heraus, dass der ...
Versuchter Überweisungsbetrug von 49.000 Euro - Sehr hoher Schaden konnte vermieden werden
Insgesamt 49.000 Euro sollten vom Konto eines gemeinnützigen Vereins aus dem Ostallgäu mit drei Überweisungen auf Konten bei einer Berliner Direktbank ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Rhodes vs. Felix Jaehn
Your Soul (Holding On)
 
Bryan Adams
Shine A Light
 
Stefanie Heinzmann
Build A House (feat. Alle Farben)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Grüner Aschermittwoch
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Empfang für Selina Jörg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
fridaysforfuture-Demos im Allgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum