Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Das BLZ stellt sicher, dass auch künftig internationale Spiele in der Arena stattfinden können. Die Investition beläuft sich auf 250 000 Euro
(Bildquelle: (Fotos: Stadt Füssen))
 
Ostallgäu - Füssen
Donnerstag, 5. Juli 2018
BLZ investiert in Sicherheit der Sportler in Füssen
Neue Bande in der Arena eingebaut

Im Bundesleistungszentrum (BLZ) Füssen wurde eine neue Bande in der Arena eingebaut. Die Maßnahme ist eine Investition in die Sicherheit der Sportler. Denn die neue Bande ist flexibel und schützt etwa Eishockeyspieler, wenn sie gegen die Bande krachen. Die neue Bande entspricht nun der geltenden Vorschrift (DIN 18036) und dem Regelbuch der International Ice Hockey Federation. Die Einhaltung der Vorschrift ist Voraussetzung dafür, dass internationale Spiele im BLZ stattfinden dürfen. Das gab die Stadt in einer Pressemitteilung bekannt.

Die Arbeiten des Bandentauschs dauerten etwa vier Wochen, die Gesamtkosten belaufen sich auf zirka 250 000 Euro. Der Freistaat Bayern und die BRD bezuschussen die Maßnahme.

Helmar Erlewein, Leiter des BLZ, sagte, dass im laufenden Jahr noch viele kleinere Arbeiten anstehen. Im kommenden Jahr sollen dann die Flachdächer aller drei Hallen saniert werden, wenn die Bund-Länder-Gespräche bezüglich einer Förderung positiv verlaufen.

Der Betrieb in Halle 1 läuft bereits seit Ende Juni. Ab Mitte Juli steht den Sportlern auch die Arena offen – mit einer neuen, sichereren Bande. (PM)

 

 

AllgäuHIT-Bildergalerie
BLZ Füssen
 
           

 


Tags:
blzfüssen sicherheit investitionen allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Mit Hanteln gegen Stürze vorbeugen - AllgäuPflege unterstützt Senioren mit Kraft- und Balancetraining
Für viele Bewohner des Spitals Immenstadt, des Spitals Sonthofen, der Seniorenresidenz Blaichach und des Seniorenpark Altusried heißt es mehrmals pro Woche: ...
Straßenverkehrsgefährdung in Wangen - Rücksichtsloser 76-Jähriger Autofahrer
Wegen seiner grob verkehrswidrigen und rücksichtslosen Fahrweise muss sich ein 76-jähriger Renault-Fahrer aus Österreich verantworten, der am Samstag von ...
Erfolgreiche Bayerische Grenzpolizei - Innenminister Joachim Herrmann stellt Halbjahresbilanz vor
Rund 12.500 festgestellte Straftaten, Verkehrsdelikte und Fahndungstreffer in sechs Monaten – das ist die Bilanz der neuen Bayerischen Grenzpolizei seit ihrer ...
Auto überschlägt sich auf A7 in Kirchdorf - Sachschaden beläuft sich auf rund 10.000 Euro
Am Sonntagabend befuhr ein 60-Jähriger mit seinem Auto die A 7 in Fahrtrichtung Füssen. Bei Kirchdorf kam er aufgrund eines Fahrfehlers beim ...
Maschinenbau vor Ort in Kempten - Transformation im regionalen Maschinenbau
Unter dem Titel „Eine starke Branche solidarisch gestalten“ trafen sich am 17. Januar 2019 rund dreißig Betriebsräte aus Allgäuer ...
Kontrollen der Grenz- und Bundespolizei in Lindau - Es wurden im Handschuhfach ein Revolver und eine Pistole gefunden
In der Nacht von Freitag auf Samstag führte die Grenzpolizei Lindau zusammen mit dem Bundespolizeirevier Lindau und Beamten der Polizei aus Vorarlberg eine ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Camila Cabello feat. Young Thug
Havana
 
Dire Straits
Sultans Of Swing
 
Seiler und Speer
Ala bin
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eingeschneit in Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Vancouver
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fernpaß/Tirol
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum