Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Füssen
Dienstag, 31. Dezember 2013

Auto übersieht Einsatzfahrzeug

Notarztwagen prallt bei Ausweichmanöver gegen Leitpfosten

Ein 66-jähriger Urlauber fuhr am Montag gegen 17:00 Uhr von der Einfahrt eines kleinen Supermarktes im ostallgäuer Füssen auf die B 310 ein.

Dabei übersah er jedoch trotz Blaulicht und Martinshorn ein Notarztfahrzeug das zu einem Einsatz in Richtung Pfronten unterwegs war. Der Notarzt konnte glücklicherweise noch ausweichen, prallte jedoch gegen einen Leitpfosten, wodurch das Notarztfahrzeug und der Leitpfosten beschädigt wurden. Verletzt wurde niemand. Der Unfallverursacher musste noch vor Ort ein Verwarnungsgeld zahlen. Es entstand ein Sachschaden von über 1500 Euro. (PI Füssen)

 

 


Tags:
notarzt ausweichmanöver unfall allgäu


© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Lewis Capaldi
Bruises (Delta Jack Remix)
 
Max Giesinger
Die Reise
 
Walking On Cars
Speeding Cars
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum