Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Ostallgäu - Füssen
Montag, 16. Februar 2015

Auffahrunfall auf der A7 Richtung Füssen

Am frühen Samstagnachmittag prallte ein 66-jähriger Pkw-Fahrer in das Stauende, welches sich auf der A7 in Richtung Füssen aufgrund der Blockabfertigung vor dem Grenztunnel gebildet hatte.

Der Mann hatte das Stauende zu spät erkannt. Durch die Wucht des Aufpralles wurden zwei weitere Pkw beschädigt. Die Beifahrerin und zwei Kinder im Pkw des Unfallverursachers wurden leicht verletzt. Zudem wurde eine weitere Person aus einem anderen Fahrzeug leicht verletzt. Es entstand ein erheblicher Sachschaden von ca. 30.000 Euro. Den Unfallverursacher erwartet nun eine Anzeige wegen „fahrlässiger Körperverletzung“. (Verkehrspolizeiinspektion Kempten)


Tags:
Unfall Polizei A7 Sachschaden


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Zara Larsson
Ruin My Life
 
Lenny Kravitz
I´ll Be Waiting
 
Pink & Willow Sage Heart
Cover Me in Sunshine
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastro-Protest in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sportheim in Oberbeuren explodiert
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum