Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Füssen im Ostallgäu
(Bildquelle: AllgäuHIT | Thomas Häuslinger)
 
Ostallgäu - Füssen
Mittwoch, 16. Mai 2018

Allgäuer Schleierfahnder entdecken vermisstes Mädchen

Einen Vermisstenfall klärte die Schleierfahndung Pfronten am Dienstag im Ostallgäuer Füssen bei der Kontrolle eines Busses, der nach Italien unterwegs war. Im Bus saß ein dreijähriges Mädchen aus den Niederlanden, das als vermisst galt.

Den Eltern des Kindes war gerichtlich das Sorgerecht entzogen worden. Um diesen Gerichtsbeschluss zu umgehen, wollte sich die Mutter mit der Kleinen nach Italien absetzen. Die Polizeibeamten verständigten die niederländische Jugendbehörde und übergaben das Kind an Mitarbeiter des Jugendamts Ostallgäu, die es für die Nacht unterbrachten und für die Rückreise in die Niederlande sorgten. (PStF Pfronten)

 

 

 

 


Tags:
schleierfahndung allgäu mädchen niederlande


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
LUM!X x MOKABY & D.T.E x Gabry Ponte
The Passenger (LaLaLa)
 
Marshmello & Bastille
Happier
 
Bon Jovi
Superman Tonight
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Lackiererei Kempten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall auf der B31
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum