Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Symbolbild Sprayer
(Bildquelle: AllgäuHIT/Pixabay)
 
Ostallgäu - Füssen
Dienstag, 26. September 2017

17-jähriger Sprayer in Füssen auf frischer Tat ertappt

Mehrere Gebäudeteile am Bahnhofsgelände besprüht

Dank eines aufmerksamen Ehepaares gelang der Füssener Polizei die Festnahme eines jungen Mannes, der an diverse Gebäudeteile am Bahnhof Schmierereien angebracht hatte.

 

Gestern Abend wurden die Beamten gegen 19:30 Uhr über Notruf telefonisch davon in Kenntnis gesetzt, dass soeben eine männliche Person mehrere Gebäudeteile am Bahnhofsgelände besprüht hatte.

Daraufhin begaben sich sofort mehrere Streifen Polizei Füssen zum Bahnhof. Dort angekommen konnte der beschriebene Mann zunächst nicht mehr angetroffen werden.
Eine eingeleitete Fahndung führte dann aber dank der Angaben der Anrufer doch noch zum Erfolg: Der beschriebene junge Mann, welcher sich im Nachhinein geständig zeigte, konnte einige Minuten später in der Nähe des Bahnhofgeländes samt seiner Utensilien gestellt werden; die Spraydose wurde dem Täter abgenommen. 

Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Sachbeschädigung. Der entstandene Sachschaden durch das Sprühen von „187“ und „wir machen alles für die Family“ wird derzeit auf rund 3.000 Euro geschätzt. Die Beamten prüfen nun, ob der 17-Jährige für weitere Schmierereien in Frage kommen könnte. Das Jugendamt wird über die Tat in Kenntnis gesetzt.
(PI Füssen)

 


Tags:
sprayer bahnhofsgelände jugendamt allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Junge (15) legt der Polizei 18-Jährigen-Karte vor - Junger Mann zudem mit 4 Gramm Marihuana kontrolliert
Bei der Kontrolle eines jungen Mannes durch Beamte der Grenzpolizei Pfronten legte dieser zunächst eine Versicherungskarte vor, aus der hervorging, dass er bereits ...
Handgreiflichkeiten gegenüber 13-Jähriger Tochter - Mädchen durch eigenen Vater verletzt
Eine 13-jährige Schülerin aus dem Landkreis Oberallgäu offenbarte sich zunächst gegenüber ihrem Lehrer und später der Polizei, dass sie ...
Lindau: Vor Zwangsheirat und Beschneidung geflohen - Bundespolizei greift Somalierinnen mit falschen Pässen auf
Lindau – Am vergangenen Samstag (16. November) hat die Bundespolizei am Grenzübergang Hörbranz drei Afrikanerinnen mit gefälschten Dokumenten in ...
Unterallgäu: Kinder vor sexuellem Missbrauch schützen - Führungszeugnis muss alle fünf Jahre neu vorgelegt werden
2012 trat das Bundeskinderschutzgesetz in Kraft. Dieses soll auch verhindern, dass Sexualstraftäter in der Kinder- und Jugendhilfe tätig sind. Es schreibt vor: ...
Gestraz: Mutter nimmt THC bei Kindern ein - Jugendamt wird benachrichtigt
Gestern am späten Nachmittag führte eine Streifenbesatzung der Lindenberger Polizei eine Verkehrskontrolle bei einer Pkw-Führerin mit zwei Kindern an Bord ...
15-Jähriger betrunken in Immenstadt aufgefallen - Polizei ermittelt wegen Lärmbelästigung
In der Nacht zum Samstag kontrollierte eine Polizeistreife gegen 23:00 Uhr einen 15-jährigen Schüler. Der junge Immenstädter wurde wegen einer ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Mark Forster
194 Länder
 
Dario G
Sunchyme
 
Pedro Capó, Alicia Keys & Farruko
Calma (Alicia Remix)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum