Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 

LKW-Bergung dauerte bis in die Abendstunden
17.04.2012 - 06:57
Bis in die Abendstunden hatten Einsatzkräfte mit einem umgestürzten Lastwagen auf der Bundesstraße B16 bei Füssen zu kämpfen.
Eine Spezialfirma musste die Bergung der Ladung, die Bergung des Gespanns und den Abtransport der nicht mehr fahrbereiten Zugmaschine samt Anhänger durchführen. Durch einen Fahrfehler kam das Gespann zwischen Rieden und Füssen gegen 10 Uhr gestern Vormittag auf den Grünstreifen und kippte in den Graben. Der Fahrer wurde leicht verletzt. Der Sachschaden wird auf 80.000 Euro geschätzt.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum