Moderator: Ted & Felix
mit Ted & Felix
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Fahrzeuge der Bayerischen Polizei
(Bildquelle: Polizei Bayern)
 
Ostallgäu - Emmenhausen / Waal
Dienstag, 11. Juni 2013

Bauernhof brennt vollständig nieder

Ein Bauernhofbrand nahe dem ostallgäuer Waal hat zwei Ziegen das Leben gekostet. Die Bewohner konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 300.000 Euro.

Gegen 02:50 Uhr wurde von einem Nachbarn des landwirtschaftlichen Anwesen, der zuvor durch Rufen auf den Brand aufmerksam gemacht worden war, die Integrierte Leitstelle über Notruf verständigt. Zur Bekämpfung des Brandes in Emmenhausen, der zunächst nur einen Anbau betraf, waren die Feuerwehren Waal, Waalhausen, Emmenhausen, Jengen und Buchloe mit ca. 150 Einsatzkräften vor Ort.

Trotz der Bemühungen der Feuerwehren konnte ein Übergreifen des Feuers auf das Hauptgebäude nicht verhindern werden. Das Hauptgebäude wurde bis zum Erdgeschoss ebenfalls ein Raub der Flammen. In dem landwirtschaftlichen Bereich wurde eine Zugmaschine und ein Ladewagen zerstört. Nach derzeitigen Erkenntnissen verloren zwei Ziegen, die in diesem Bereich eingestallt waren, ebenfalls ihr Leben. Die beiden Bewohner des Gebäudes, ein 76- und 77- Jahre altes Ehepaar konnten das Anwesen unverletzt verlassen. Aufgrund der Aufregung wegen des Brandes wurde der 76 Jährige vom Rettungsdienst vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Bei dem Brand entstand nach derzeitigen Schätzungen ein Schaden von 300.000 Euro.

Die Bekämpfung der letzten Glutnester dauerte bis zum Dienstagvormittag an. Da das Gebäude an eine Straße angrenzt, wird voraussichtlich ein zeitnaher Abriss erfolgen. Nachdem der Kriminaldauerdienst noch in der Nacht die Ermittlungen zu der bisher ungeklärten Brandursache übernommen hatte, werden diese jetzt von der Kriminalpolizeistation Kaufbeuren fortgeführt.


Tags:
Bauernhofbrand Feuerwehr Tiere Rettungsdienst Großbrand Polizei


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Tones and I
Never Seen The Rain
 
Milk & Sugar vs. Vaya Con Dios
Hey (Nah Neh Nah)
 
Calvin Harris & Rag´n´Bone Man
Giant
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Polizei sucht Besitzer
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fußball bei der DJK Seifriedsberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sattelzug kippt auf A96 bei Kissleg um
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum