Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
 
Symbolfoto
(Bildquelle: AllgäuHIT | Christian Veit)
 
Ostallgäu - Eisenberg
Donnerstag, 16. Juli 2020

Mit fast 2 Promille Telefonmast in Eisenberg umgefahren

An der Ortsverbindungsstraße der beiden Eisenberger Ortsteile Holz und Zell kam es am Morgen des vergangenen Mittwochs zu einem Verkehrsunfall. Ein 18-jähriger Pkw-Fahrer hatte sich nach einer privaten Feier mit einem Atemalkoholwert von 1,8 Promille ans Steuer gesetzt. Er verlor in einer Kurve die Kontrolle über das Fahrzeug und fuhr frontal gegen einen hölzernen Telefonmast. Der Mast wurde dadurch aus der Erde gerissen und zerbrach in zwei Teile.

Der Fahrer und sein 20-jähriger Beifahrer wurden vom Rettungsdienst wegen der Alkoholisierung zur Beobachtung in eine Klinik gebracht. Beim Fahrer wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Den Fahranfänger erwartet nun eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und der Entzug der Fahrerlaubnis. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 5.000 Euro
(PI Füssen)


Tags:
Alkohol Unfall Telefonmast Verletzung


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
HUGEL
Better
 
Tom Walker
Angels (Kia Love Remix)
 
John Parr
St. Elmos Fire
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Lackiererei Kempten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall auf der B31
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum