Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
ALLGÄU/REGIONAL
Oberallgäu: Halle brennt bei BHS in Sonthofen
Brand bei BHS in Sonthofen. Flammen schlugen aus dem Gebäude. Gegen 22:10 Uhr war nur noch eine Rauchsäule zu sehen. Gegen 22:30 Uhr steht fest: Es sind keine Personen mehr im Gebäude und es soll Stand jetzt keine Verletzten geben. Das sagte ein Sprecher der Polizei-Einsatzzentrale in Kempten gegenüber Radio AllgäuHIT. Vor Ort sind Rettungskräfte der Feuerwehr, des Rettungsdienstes und der Polizei im Einsatz. Die Löscharbeiten dauern an. (22:31Uhr)
 

Zwei Lkw prallen ineinander: Fahrer eingeklemmt
06.02.2013 - 13:20
Beim Zusammenstoß zweier Lkw in Buchloe wurde einer der beiden Fahrer im Führerhaus eingeklemmt - glücklicherweise erlitt er aber nur leichte Verletzungen.
Ein 42-jähriger Österreicher war mit seinem Sattelzug in Buchloe unterwegs, als ein von rechts kommender 55-jähriger Lkw Fahrer seine Vorfahrt missachtete. Durch den Zusammenstoß wurde der Unfallverursacher im Führerhaus eingeklemmt und musste von der Feuerwehr Buchloe befreit werden.

Der 55-jährige erlitt dabei glücklicherweise nur leichte Verletzungen und wurde vorsorglich in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Fahrer des vorfahrtsberechtigten Lkw blieb dagegen unverletzt. Nach ersten Schätzungen entstand ein Gesamtschaden von mindestens 25.000 Euro. Zur Bergung waren etwa 30 Rettungskräfte der freiwilligen Feuerwehr Buchloe eingesetzt.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum