Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Ostallgäu - Buchloe
Dienstag, 20. Januar 2015

Verfassungswidrige Parolen in Buchloe

Kaufbeurer im Personenzug mit Hakenkreuzbildern

Ein bereits einschlägig polizeibekannter Kaufbeurer, der unter erheblichen Alkoholeinfluss stand, gab am Freitag Abend in einem Personenzug rechtsradikale Parolen von sich und zeigte anderen Fahrgästen sein Smartphone, auf dem er Hakenkreuzbilder abgespeichert hatte.

Als er von einem Bahnbediensteten zurechtgewiesen wurde, beleidigte er ihn. Auch die herbeigerufenen Polizeibeamten wurden mit diversen Ausdrücken bedacht. Dies hinderte sie jedoch nicht daran, seine Personalien aufzunehmen und sein Handy als Beweismittel sicherzustellen. Der 42-jährige Mann wird sich wegen Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen und Beleidigung vor Gericht verantworten müssen. 
(PI Buchloe)


Tags:
hakenkreuze smartphone zug alkohol



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Tat vor Ort 2.0 bei der Firma Bosch - Unterstützung für ehrenamtliche Tätigkeiten der Mitarbeiter
Die Firma Bosch unterstützt seine Mitarbeiter, wenn sich diese außerhalb der Arbeitszeit ehrenamtlich einsetzen. Per Bewerbungsverfahren können sie dann ...
Polizei Memmingen erwischt 17-Jährigen unter Alkohol - Polizei fällt fehlendes Kennzeichen auf
In den Nachtstunden des Sonntags, 13.10.2019 fiel einer Streifenbesatzung in Memmingen in der Donaustraße ein Kleinkraftrad auf, an dem das notwendige ...
Verkehrsunfall in Sulzberg mit Trunkenheit - PKW Sachschaden in Höhe von 50.000 Euro
Am Montag, 14.10.2019, gegen 03.05 Uhr war ein 18-Jähriger mit seinem Pkw auf der A 980 in Richtung A 7 unterwegs, als er nach der Anschlussstelle Durach im ...
Kooperation: bigBOX Allgäu und humedica - Becherpfand wird künftig für Hilfsprojekte gespendet
Die Besucher der bigBOX ALLGÄU können bei Veranstaltungen ihr Becherpfand nun zugunsten der vielfältigen gemeinnützigen Projekte von humedica e.V. ...
Kaufbeuren lebt Demokratie - „Haus der Demokratie“ im Ostallgäu geht zu Ende
Wenn er auf die vergangenen Wochen zurückblickt, kann Kilian Herbschleb von zahlreichen interessanten Diskussionen berichten, die er und seine Kollegen mit ...
Wanderin stürzt in den Allgäuer Alpen in den Tod - 54-Jährige verlor am Gaisalphorn den Halt
Tödliche Verletzungen zog sich eine 54-jährige Wanderin aus Oberstaufen bei einem Sturz am Gaisalphorn zu. Die Wanderin wollte Samstagvormittag über eine ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Pet Shop Boys
Go West
 
Avicii
SOS (feat. Aloe Blacc)
 
George Ezra
Paradise
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum