Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
WELTGESCHEHEN
FIFA: Kein Verfahren gegen Beckenbauer und Co. wegen Verjährung
Zürich (dpa) - Der Weltfußball-Verband FIFA wird das Verfahren gegen Franz Beckenbauer, den ehemaligen DFB-Präsidenten Theo Zwanziger und den früheren DFB-Generalsekretär Horst R. Schmidt im Zusammenhang mit dem WM-Sommermärchen 2006 wegen Verjährung nicht weiter verfolgen. Das entschied die rechtsprechende Kammer der unabhängigen Ethikkommission, wie die FIFA am Donnerstag mitteilte.
 
Symbolfoto
(Bildquelle: AllgäuHIT | Alexander Fleischer)
 
Ostallgäu - Buchloe
Donnerstag, 22. Oktober 2020

Piraten im Duell mit Waldkraiburg und Schweinfurt

Zu Hause siegreich – auswärts bisher glücklos. So lassen sich die ersten sechs Spieltage aus Sicht der Buchloer Piraten bisher ganz gut zusammenfassen. Um punktemäßig vor allem an der noch eher ausbaufähigen Auswärtsserie etwas zu ändern, haben die Buchloer am Freitag die nächste Gelegenheit, wenn es zum letztjährigen Vizemeister nach Waldkraiburg geht (20 Uhr). Die positive Heimserie weiter ausbauen lautet dann die Devise am Sonntag, wenn ab 17 Uhr die Mighty Dogs Schweinfurt nach Buchloe kommen.

Wirklich komplett enttäuscht haben die Freibeuter bisher auch bei den bisherigen drei Niederlagen in der Fremde nicht. Beim aktuellen Tabellenführer in Miesbach zeigten die Pirates trotz des 2:4 einen couragierten Auftritt. In Ulm erbeutete man einen verdienten Zähler, ehe man dann in der Verlängerung verlor. Und auch in Kempten (2:5) letzten Sonntag hätte bei besserer Chancenverwertung das Spiel auch eine andere Wendung nehmen können. Letztlich stehen die Mannen von Trainer Christopher Lerchner aktuell auswärts aber immer noch ohne echten Erfolg da. Das soll sich natürlich an diesem Wochenende am besten ändern. Doch dabei geht es am Freitag ausgerechnet zu einem Top-Teams der Liga, dem aktuellen Tabellendritten Waldkraiburg. Der letztjährige Vizemeister zählt auch heuer wieder zum Favoritenkreis und konnte bislang vier seiner fünf Spiele gewinnen. Die kaum veränderte Mannschaft der Löwen ist auch in dieser Spielzeit wieder gespickt mit zahlreichen starken Akteuren, wie den beiden Tschechen Josef Straka (23 Tore/29 Assists) und Thomas Rousek (22 Tore/25 Assists), die in der ligaweiten Scorerwertung im vergangenen Jahr Platz zwei und drei belegten. Mit Matthias Bergmann von den Starbulls Rosenheim wurde im Sommer aber auch die Verteidigung noch einmal hochkarätig verstärkt. Will man bei den Löwen etwas Zählbares mitnehmen, muss bei den Piraten also alles passen. Aber vielleicht gelingt dem ESV ja eine Überraschung wie vor gut 12 Jahren, wo die Piraten damals als Aufsteiger und Liganeuling im ersten BEL-Spiel beim damaligen amtierenden Bayernligameister in Waldkraiburg mit 4:3 siegten.

Während man am Freitag also als Außenseiter an den Start geht, ist man am Sonntag vermutlich auf heimischem Eis der leichte Favorit – nicht nur wegen der bislang ungeschlagenen Heimserie. Denn bei den Schweinfurtern läuft es aktuell noch nicht so wirklich rund. Lediglich das Auftaktspiel zu Hause gegen Klostersee (2:1) konnten die Mighty Dogs bisher gewinnen. Danach setzte es gegen Königsbrunn, Pfaffenhofen, Ulm und Erding vier Niederlagen in Folge. Ein Grund, weshalb auch personell noch einmal nachgerüstet wurde. So wurden mit dem Kanadier Dylan Hood ein vielversprechender Angreifer und mit dem Deutsch-Kanadier Mark Heatley vom Zweitligisten Tölzer Löwen ein erfahrener Stürmer verpflichtet. Qualität steckt demnach allemal im Schweinfurter Team, das 2018 übrigens unter anderem auch mit verantwortlich für den Buchloer Abstieg war. In der damaligen Verzahnungsrunde mussten die Piraten den bitteren Gang in die Landesliga antreten, während sich die Unterfranken über den Bayernligaaufstieg freuen konnten. Mal sehen, wer am Sonntag dann das bessere Ende für sich hat.


Tags:
Eishockey Piraten Allgäu Spiel


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Maroon 5
Nobody´s Love
 
ZIAN
Show You
 
Aerosmith
Cryin
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verpuffung in Rettungswache in Memmingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall bei Hergatz
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Auto landet in Stetten in Bach
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum