Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Buchloe
Dienstag, 4. Oktober 2016

Mehrere Verdächtige Wahrnehmungen der Polizei gemeldet

Mehrere verdächtige Wahrnehmungen wurden am Wochenende der Polizei in Buchloe gemeldet. Dabei hat ein unbekannter Mann im Bereich der Straße An der Halde und der Verlängerung in Richtung Lindenberg Frauen erschreckt.

Der ca. 30 Jahre alte und ca. 170 cm große Mann ging den Damen hinterher, mimte einen Betrunkenen und machte dann durch Geräusche auf sich aufmerksam. Wenn sich die Frauen dann umgedreht hatten, rannte er auf diese zu. Die Frauen flüchteten anschließend und der Unbekannte ließ dann von ihnen ab. Die Tatzeiten waren bisher zwischen 18.30 Uhr und 19.30 Uhr, gesprochen hat der Unbekannte nie. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Buchloe unter Tel. 08241/9690-0. 
(PI Buchloe)


Tags:
Unbekannt Erschrecken Frauen Täter


© 2022 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Patricia Kelly & Daniel Powter
Brave
 
Evangelia & Kelvin Jones
Diving
 
M-22 & Ella Henderson
Heartstrings
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Canyoning-Unglück im Allgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wallensteinsommer Memmingen Theater
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wallensteinsommer Memmingen Lagerspiele
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum