Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: Bundespolizei)
 
Ostallgäu - Buchloe
Freitag, 6. Dezember 2019

Mann (43) liefert sich Verfolgungsjagd unter Drogen

Buchloer Polizei schnappt Täter

Ein offensichtlich unter Einfluss von Medikamenten oder Drogen stehender 43-jähriger Pkw-Fahrer überfuhr am gestrigen Abend geradewegs die Insel eines Kreisverkehrs der Staatstraße bei Jengen. Ohne sich um den verursachten Schadens zu kümmern, flüchtete er mit seinem Pkw in Richtung Kaufbeuren.

Ein Zeuge verständigte daraufhin die Polizei, welche kurze Zeit später den flüchtigen Pkw aufnehmen konnte und anhalten wollte. Der Fahrer ignorierte jedoch mehrfach die Anhaltezeichen, beschleunigte seinen Pkw und fuhr schließlich auf die A 96 in Richtung München auf. Bei der anschließenden Verfolgungsfahrt versuchte der Flüchtende das Polizeifahrzeug durch Rammen von der Fahrbahn zu drängen, was dessen Fahrer reaktionsschnell gerade noch verhindern konnte. Erst als eine weitere Streifenbesatzung hinzukam konnte der Flüchtende schließlich im Bereich von Buchloe gestellt werden. Glücklicherweise blieben sowohl die beiden Streifenbestatzungen, als auch der Fahrer, sowie dessen beiden Mitfahrer bei der Aktion unverletzt. An dem Streifenfahrzeug und dem Fluchtfahrzeug entstand jedoch erheblicher Sachschaden. Bei dem 43-jährigen, psychisch auffälligen Fahrer wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Entsprechende Anzeigenunter anderem wegen Unfallflucht und gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr werden erstellt.

(APS Memmingen)


Tags:
drogen verfolgung polizei allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Glätteunfall führt zu einer Reihe von Anzeigen - Anzeigen wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und unter Alkoholeinfluss
Eine 69-jährige Pkw-Fahrerin verlor gestern auf der BAB 7 im Bereich von Illertissen wegen nicht angepasster Geschwindigkeit bei schlechten Wetterverhältnissen ...
Waffenfund in Buchloe - Frau (63) bringt Waffen zur Polizei und erwartet nun Anzeige
Eine 63-jährige Buchloerin fand im Nachlass ihres verstorbenen Vaters einen scharfen Revolver, eine aufgebohrte Schreckschusswaffe sowie Munition. In gutem Glauben ...
Zahlreiche Winterunfälle in und um Kempten - Plötzlicher Schneefall sorgt für Probleme auf den Straßen
Im Zeitraum von Dienstagnachmittag bis Mittwochmorgen wurden durch die Verkehrspolizei Kempten acht Unfälle aufgenommen, bei denen die winterlichen ...
Neuer Tauchroboter für Wasserschutzpolizei Lindau - Erleichterung für die Unterwassersuche
Die Wasserschutzpolizei Lindau kann in Zukunft für Absuchen unter Wasser auf einen modernen Tauchroboter zurückgreifen, welcher auch die Bergung von kleineren ...
Beschädigte Autos durch herabfallenden Putz in Lindau - Gesperrter Bereich in der Nähe der Stephanskirche bleibt vorerst
Herabfallende Putzstücke des Kirchturms der Stephanskirche in Lindau beschädigten geparkte Fahrzeuge und sorgten für einen Einsatz der Freiwilligen ...
Mann fährt ohne böse Absicht mit Waffen zur Polizei - Polizei rät sofort sich an sie zu wenden
Wenn Angehörige versterben, folgt im Anschluss oftmals ein Auf- und Ausräumen des Wohnobjekts durch die Erben. Dabei kommt es nicht selten vor, dass ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Tina Naderer
Bleibst du bei mir
 
Tiësto & Dzeko
Jackie Chan
 
Jason Derulo feat. French Montana
Tip Toe
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum