Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: Pixabay)
 
Ostallgäu - Buchloe
Donnerstag, 16. Mai 2019
Manipulierter Tacho im Auto, Buchloer erstattet Anzeige
Laufleistung von 300.000 km runtergedreht auf knap 180.000 km

Bereits im März hatte ein 31-jähriger Mann aus Buchloe in Böblingen für 3.800 Euro einen gebrauchten Pkw gekauft. Der Tacho zeigte beim Kauf 183.300 km an. Aufgrund mehrerer Probleme ließ der Käufer den Wagen bei einer Fachwerkstatt überprüfen.

Bei der Diagnoseauslesung stellte sich heraus, dass die tatsächliche Laufleistung des Pkw bei fast 300.000 km lag. Zudem war die vom Verkäufer vorgelegte Bestätigung der Hauptuntersuchung von einem anderen Fahrzeug. Der geprellte Käufer erstattete nun bei der Polizeiinspektion Buchloe Strafanzeige unter anderem wegen Betrugs.
(PI Buchloe)


Tags:
Tacho Manipulation Betrug Autokauf



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Teppichreiniger verlangen Wucherpreise in Pfronten - Polizei warnt vor Betrügern
Nicht nur bei Schlüsseldiensten, auch bei anderen Dienstleistungen wie Rohrreinigungen oder Teppichreinigern gilt es bei der Auftragsvergabe wachsam zu sein, ...
Callcenterbetrug in Sonthofen - Wohnung sollte angeblich gepfändet werden
Gestern erhielt eine 58-Jährige einen Anruf von einem angeblichen Inkasso-Büro. Der Anrufer erzählte der Frau, dass sie vor drei Jahren an einem ...
28-Jähriger mit Haftbefehl, Drogen, ohne Führerschein - Kemptener Bundespolizei überführt abgeklärten Straftäter durch Heimtierausweis
Mittwochnacht (15. Mai) hat die Bundespolizei am Grenztunnel Füssen einen Haftbefehl gegen einen 28-Jährigen vollstreckt. Der Mann täuschte vor, keinen ...
Mehrere Erfolge bei Bus- und Bahnkontrollen in Lindau - Etwa 80 gesuchte Personen aus Inland und Ausland festgestellt
Die Bundespolizeiinspektion Kempten hat in den vergangenen Wochen (30. April-20. Mai) circa 80 Personen bei ihren Kontrollen festgestellt, die von den in- und ...
Versuchter Internetbetrug beim Tennisclub Oberstaufen - Angebliche Email des Vorstandes fordert rund 2.500 Euro
Der Tennisclub Oberstaufen wurde in der vergangenen Woche das Ziel von Betrügern. Die Täter haben versucht mit einer gefälschten Mail an den ...
Betrug bei den Lenkzeiten bei Wiedergeltingen - Grieche war über 30 Stunden ohne Pause unterwegs
Gestern Nachmittag kontrollierten die Beamten der Autobahnpolizei auf der A96 einen griechischen Lkw welcher mit Lebensmittel beladen war. Hierbei stellte sich heraus, ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
LSD feat. Sia, Diplo, and Labrinth
No New Friends
 
Glasperlenspiel
Geiles Leben
 
Welshly Arms
Legendary
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hochwasser im Allgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hubschrauberabsturz Oberstdorf
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum