Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Buchloe
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Buchloe
Sonntag, 5. Oktober 2014

Lindau besiegt Buchloe im letzten Testspiel

Piraten waren stark ersatzgeschwächt

Mit 3:6 (0:2, 0:2, 3:2) mussten sich die Buchloer Piraten am Freitagabend beim EV Lindau im abschließenden Vorbereitungsspiel geschlagen geben. Doch trotz der leistungsgerechten Niederlage schlugen sich die stark ersatzgeschwächten Buchloer über weite Strecken der Begegnung sehr wacker. Immerhin musste ESV-Coach Robert Torgler auf zahlreiche erkrankte beziehungsweise verletzte Stammspieler verzichten. Unter anderem fehlte den Gennachstädtern neben den Weigant Zwillingen auch Tobias Riefler, Andreas Morhardt sowie Andreas Widmann. Erfreulich hingegen war die Rückkehr von Stürmer Michael Strobel, der nach monatelanger Verletzungspause sein Comeback auf dem Eis gab.

Beide Mannschaften starteten eher verhalten in die Partie. Dennoch gelang den zunächst agileren Hausherren bereits nach knapp fünf Minuten die Führung durch Tobias Fuchs. Die dezimierte Buchloer Mannschaft versuchte anfangs erst einmal kompakt in der Defensive zu stehen. Dies gelang den Rot-Weißen auch recht gut, bis die Lindauer nach 12 Minuten auf 0:2 erhöhen konnten. Nach einem Konter wurde Timo Krohnfoth wunderbar von Michal Mlynek bedient und ließ Stefan Horneber im ESV-Kasten keine Abwehrchance. Die erste brandgefährliche Möglichkeit der Freibeuter hatte dann Neuzugang Justin Bernhardt. Aber der Kanadier scheiterte nach einem super Solo durch die komplette Lindauer Abwehr am EVL-Goalie Josef Mayer (16.).

Im Mittelabschnitt waren es erneut die Gastgeber, die zählbares Kapital aus ihren Angriffbemühungen schlagen konnten. Nachdem Oliver Braun die Scheibe zunächst nicht im leeren Lindauer Tor unterbrachte (22.), baute Sebastian Buchwieser die Führung für die Islanders weiter aus. Nach perfektem Querpass von Alex Katjuschenko netzte er mit einer sehenswerten Direktabnahme aus spitzem Winkel zum 0:3 ein (26.). Den nun offensiv besser harmonierenden Lindauern wäre kurz darauf sogar fast das vierte Tor gelungen. Doch der völlig freistehende Tobias Feilmeier scheiterte aus kürzester Distanz am überragenden Stefan Horneber, der dann Sekunden später bei einem Pfostentreffer der Weiß-Blauen auch das nötige Quäntchen Glück hatte (28.). Die beste Buchloer Gelegenheit im zweiten Drittel hatte dann wiederum Justin Bernhardt, der nach tollem Lauf - ähnlich wie im Startabschnitt - am Lindauer Torwart scheiterte (36.). Statt dem Anschlusstreffer klingelte es vor der Pause schließlich nochmals im Buchloer Gehäuse. Nach einer Unstimmigkeit im gegnerischen Drittel konnte Marks Olesko mit einem verwandelten Alleingang auf 0:4 stellen (37.).

Auch im Schlussabschnitt schienen zunächst nur die Hausherren das nötige Scheibenglück zu haben. So fiel beim 0:5 Zdenek Cech direkt vor dem Tor die Scheibe doch eher zufällig vor die Füße (42.). Gleich darauf wurden aber endlich auch die bereitwillig kämpfenden Piraten belohnt. Daniel Huhn hatte sich ein Herz genommen und den Puck zum 1:5 in den Maschen versenkt (43.). Die Lindauer Antwort ließ jedoch nicht all zu lange auf sich warten, denn nur vier Minuten später stellte Tobias Feilmeier den alten Abstand wieder her. Schließlich glückte ESV-Neuzugang Justin Bernhardt im dritten Versuch endlich sein hochverdientes Tor. Wieder hatte sich der Kanadier spektakulär durch die EVL-Abwehr getankt und zum 2:6 getroffen (54.). Nur 63 Sekunden später gelang Tobais Kastenmeier im Nachsetzten sogar noch das 3:6 für seine Farben. Einziger Höhepunkt in der Schlussphase blieb abschließend die unnötige Spieldauerstrafe von Oliver Braun, der den Piraten dadurch im ersten Punktspiel am kommenden Freitag fehlen wird. Nachdem die Schiedsrichter kurz zuvor noch einen ebenfalls spieldauerwürdigen Check von Hinten der Lindauer übersehen hatten, schickten die Unparteiischen den ESV-Angreifer wegen einer Unsportlichkeit vorzeitig zum Duschen.


Tags:
islanders lindau eishockey bayernliga



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
ERC Sonthofen mit 6-Punkte Wochenende - Towerstars & ESV Kaufbeuren mit Sieg und Niederlage
Der ERC Sonthofen konnte mit Siegen gegen Lindau und Regensburg das erste 6-Punkte Wochenende in der diesjährigen Oberliga Süd Saison einfahren. Der EV ...
EV Lindau und Chris Stanley gehen getrennte Wege - Ex-Verteidiger Philipp Haug übernimmt interimsmäßig
Nach langen Gesprächen und dem Abschluss der gemeinsamen Analyse, fiel die Entscheidung am Samstag, sich in beiderseitigem Einvernehmen zu trennen um dem Team neue ...
Kellerduell für den FCM in Rosenheim - 1.FC Sonthofen empfängt Ichsenhausen
Das Wochenende steht vor der Tür und heißt natürlich, dass trotz Länderspielpause in den ersten drei Ligen, der Ball auf den Allgäuer ...
Spiellinien in Memminger Eishalle erneuert - Stadt Memmingen und ECDC arbeiten zusammen
Die Spiellinien der Eisfläche in der Memminger Eissporthalle erstrahlen seit heute Morgen in leuchtenden Farben. In einer aufwändigen Aktion in der vergangenen ...
ESV Kaufbeuren trifft auf Tabellenführer Kassel - Allgäu-Bodensee-Derby in Lindau
Es ist Freitag und das heißt wieder: Eishockey! In der DEL2 müssen sowohl die Ravensburg Towerstars als auch der ESV Kaufbeuren gegen den Spitzenreiter ...
Weitere Sperrbezirke im Landkreis Lindau ausgewiesen - Amerikanische Faulbrut breitet sich weiter aus
Mitte September 2019 wurde bei einem Bienenvolk in Scheidegg, im Ortsteil Rickenbach, die Tierseuche Amerikanische oder auch Bösartige Faulbrut festgestellt. Das ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Lemo
So wie du bist
 
Pink feat. Cash Cash
Can We Pretend
 
Pet Shop Boys
Go West
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum