Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Stadt Buchloe (Ostallgäu)
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Buchloe
Samstag, 19. Juli 2014

Lerchner bleibt, Schönberger und Streit zurück

Der ESV Buchloe kann weiterhin auf die Dienste einer ganz wichtigen Defensiv-Stütze bauen. Denn mit Abwehrmann Christopher Lerchner bleibt den Piraten ein absolut erfahrener und wichtiger Baustein in der Verteidigung erhalten. Ebenso setzt die sportliche Leitung der Freibeuter weiterhin auf junge Talente aus dem eigenen Nachwuchs. So kehren mit Alexander Schönberger und Tobias Streit zwei hungrige Angreifer in den Kader zurück, die beide das Eishockeyspielen in Buchloe erlernt haben.

Nicht nur in der vergangenen Spielzeit gehörte Christopher Lerchner zu den uneingeschränkten Leistungsträgern der Buchloer Hintermannschaft. Seit nunmehr elf Jahren zählt der 33-Jährige zum festen Stamm der Piraten und ist somit aus den Reihen der Freibeuter eigentlich nicht mehr wegzudenken. Dabei zeichnen den Verteidiger vor allem seine enorme Ruhe und Zuverlässigkeit aus. Doch nicht nur seine Fähigkeiten in der Defensive machen Lerchner zu einer absoluten Größe, sondern auch seine Qualitäten als Vorbereiter. Denn mit 16 Torvorlagen war er in der vergangenen Saison viert bester Passgeber seines Teams, und dies wohlgemerkt als Verteidiger. Bevor der Defensivspezialist und Routinier im Jahr 2003 in die Gennachstadt kam, war er unter anderem schon beim Oberligisten EHC Memmingen, sowie dem EV Landsberg und dem ESV Kaufbeuren aktiv.

Ebenso vertrauen die Verantwortlichen in der nächsten Spielzeit auf zwei waschechte Buchloer Nachwuchskräfte. Denn sowohl Stürmer Alexander Schönberger als auch Angreifer Tobias Streit haben ihre allerersten Schritte auf dem Buchloer Eis gestartet.

Alexander Schönberger kehrt nach einer Saison beim Landesligisten EA Schongau wieder an die Gennach zurück. In Schongau erzielte der 23-Jährige im letzten Jahr in 22 Spielen vier Tore und bereitete weitere sieben Treffer vor. Zuvor war Schönberger schon in der 1b Mannschaft der Buchloer aktiv und auch beim EV Landsberg konnte er in der Jugend-Bundesliga bereits sein Können unter Beweis stellen.

Fast den gleichen Werdegang bestritt auch Tobias Streit. So war auch er bereits beim Nachbarn in Landsberg aktiv und dabei im Jugend-Bundesliga-Team immer einer der besten Scorer. Und genau diese Torgefährlichkeit setzte Streit in Buchloe nach seiner Rückkehr 2011 nahtlos fort. Nicht nur in der Junioren-Bayernliga Mannschaft des ESV gehörte der 22 Jahre alte Stürmer seitdem nämlich zu den erfolgreichsten Akteuren, sondern auch in der zweiten Mannschaft der Buchloer, den Youngpirates, war er immer unter den stärksten Punktesammlern zu finden. In der Spielzeit 2012/13 spielte er dann zudem ebenso in der ersten Mannschaft der Piraten in der Bayernliga und erzielte dort in 24 Partien ein Tor und eine Vorlage. Im letzten Jahr musste Streit dann aus beruflichen Gründen etwas kürzer treten und war somit nur noch bei den Youngpirates in der Bezirksliga aktiv. Dort allerdings war der kampfstarke Offensivmann mit 18 Toren und 11 Assists in 17 Begegnungen wieder einmal mit großem Abstand Topscorer und Toptorjäger zugleich.

Dauerkartenvorverkauf startet ab Montag
Ab kommenden Montag beginnt zudem der offizielle Dauerkartenvorverkauf für die neue Bayernligasaison 2014/15. Da die selben Preise wie in der letzten Spielzeit gelten, sparen Dauerkartenbesitzer auch heuer wieder bis zu 40% im Vergleich zu den entsprechenden Einzeltickets. ESV-Mitglieder profitieren sogar durch noch niedrigere Preise. Die Dauerkarten haben eine Gültigkeit für alle Saisonheimspiele der 1. Mannschaft, inklusive der Vorbereitungsspiele. Alle bisherigen Inhaber einer Sitzplatzdauerkarte können ihren Platz innerhalb der ersten 14 Tage weiter übernehmen. Danach gehen die entsprechenden Plätze in den freien Verkauf. Außerdem wird darauf hingewiesen, dass es durch das begrenzte Sitzplatzkontingent (max. 50 Stück) ratsam ist, sich bei Interesse frühzeitig eine Sitzplatzkarte zu sichern. Wie schon in den letzten Jahren können sich Interessierte ihre Sitz- oder Stehplatzkarten ausschließlich bei unserem Partner Tabak Waldmann in der Bahnhofstraße 19 reservieren lassen.

Der gesamte Vorverkauf läuft bis zum 17. August. Alle Informationen und Preise finden Sie auch im Internet unter www.esv-buchloe.de


Tags:
eishockey sport bayernliga ostallgäu


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Carly Rae Jepsen
I Really Like You
 
Train
Play That Song
 
folkshilfe
Simone
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum