Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
symbolbild
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Ostallgäu - Buchloe
Freitag, 13. März 2020

Jugendliche in Buchloe von Hund gebissen

Als eine 17-Jährige am Donnerstagabend in der Wiedergeltinger Straße zu ihrem Fahrrad ging, wurde sie plötzlich von einem großen Hund von hinten in den Oberschenkel gebissen. Kunden eines angrenzenden Geschäfts kümmerten sich um die Verletzte und verständigten den Rettungsdienst.

Wie sich später herausstellte, hielt sich der Hundehalter ebenfalls in dem Geschäft auf. Er weigerte sich aber, der Geschädigten seine Personalien zu geben, diese waren jedoch den anwesenden Kunden bekannt. Gegen den Hundehalter wurde ein Strafverfahren wegen Fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet. Zudem erhält die Stadt Buchloe eine Mitteilung über das Verhalten des Hundes.
(PI Buchloe)


Tags:
hund biss angriff jugendliche


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Alle Achtung
Sono il Destino
 
Rag´n´Bone Man
All You Ever Wanted
 
Culcha Candela
Schöne Neue Welt
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum