Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

Fußgängerin bringt Motorradunfall zu Fall
07.07.2012 - 12:23
Am Donnerstagabend wollte eine 48-jährige Fußgängerin die Bahnhofstraße in Buchloe überqueren. Sie ließ einen aus Richtung Bahnhof kommenden Pkw durchfahren.
Nach dem Pkw ging sie los, übersah jedoch den nachfolgenden Motorradfahrer, der eine Vollbremsung einleiten musste und zu Sturz kam. Bei dem Sturz wurde der Motorradfahrer leicht verletzt. Am Motorrad entstand ein Schaden in Höhe von ca. 1500,-- Euro. Gegen die Fußgängerin wurde ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum