Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
von links: Felix Furtner, Tobias Streit und Marc Weigant
(Bildquelle: ESV Buchloe)
 
Ostallgäu - Buchloe
Mittwoch, 29. April 2015

Furtner, Streit und Marc Weigant bleiben dem ESV Buchloe treu

Sportliche Leitung freut sich über Vertragserlängerungen

Auch wenn der Sommer gerade erst vor der Türe steht, laufen beim ESV Buchloe die Planungen für den nächsten Winter bereits wieder auf Hochtouren. Und nun können die Verantwortlichen die ersten personellen Entscheidungen für die kommende Bayernliga-Saison vermelden. So halten neben Jungverteidiger Felix Furtner auch die beiden Stürmer Tobias Streit und Marc Weigant den Freibeutern die Treue. Verlassen wird die Gennachstädter hingegen Torjäger Patrick Weigant.

Besonders froh zeigt sich die sportliche Leitung über die Weiterverpflichtung der beiden Jungspieler Felix Furtner und Tobias Streit. „Die zwei haben sich letztes Jahr wirklich gut entwickelt und wir erhoffen uns, dass dies auch in der nächsten Saison so sein wird“, meint Florian Warkus. So gelang dem 21 Jahre alten Abwehrmann Felix Furtner in seiner ersten echten Spielzeit im Seniorenteam des ESV eine richtig gute Prämierensaison. In 29 Pflichtspielen überzeugte er nicht nur in der Defensive, sondern steuerte neben einem Tor auch vier Vorlagen bei. Zuvor war Furtner bereits mehrere Jahre im Buchloer Juniorenteam aktiv gewesen, sowie bei den Youngpirates.

Und mit Tobias Streit bleibt den Buchloern ein weiterer hungriger Nachwuchsmann erhalten, der das Schlittschuhlaufen bei den Piraten erlernt hat. Ähnlich wie Felix Furtner war Tobias Streit in seiner Jugend unter anderem auch schon beim Nachbarn in Landsberg aktiv, wo er im Jugend-Bundesliga-Team zu den torgefährlichsten Akteuren zählte. Gemeinsam mit Felix Furtner wechselte der 23-Jährige dann 2011 nach Buchloe. In der Spielzeit 2012/13 gehörte Streit schließlich dem Kader der ersten Mannschaft der Piraten in der Bayernliga an. Nach einer einjährigen Pause aus beruflichen Gründen startete der Stürmer in der vergangenen Spielzeit dann wieder voll durch und verbuchte fünf Tore und eine Vorlage für sich.

Zudem bleibt den Pirates mit Marc Weigant einer der torgefährlichsten Spieler der abgelaufenen Runde erhalten. So hatte der Leistungsträger bereits vor der letzten Saison für zwei weitere Jahre zugesagt und geht somit nun in das zweite Jahr seines Vertrages. Seit seinem Wechsel 2011 an die Gennach gehörte der 28-Jährige immer zu den Topscorern des ESVB. Dies bewies der Angreifer einmal mehr auch in der vergangenen BEL-Spielzeit. Immerhin war der gebürtige Augsburger mit 13 Treffern und 16 Vorbereitungen drittbester Schütze seiner Mannschaft. Jahrelang bildete Marc Weigant gemeinsam mit seinem Zwillingsbruder Patrick eines der treffsichersten Duos der Liga. Doch im kommenden Winter gehen die beiden Brüder nun erstmals getrennte Wege. Denn Patrick Weigant wird die Buchloer jetzt verlassen. In den letzten vier Jahren erzielte der Stürmer insgesamt 104 Tore und weitere 80 Assists. „Wir wollen uns, trotz seiner vielen Tore und Punkte, auf dieser Position einfach neu aufstellen“, führt Warkus die Gründe für den Abgang an.

Die Buchloer bedanken sich an dieser Stelle ganz herzlich bei Patrick Weigant für die letzten Jahre im Trikot der Piraten und wünschen ihm für seine Zukunft alles Gute!

INFO: Der ESV Buchloe sucht für die kommenden Saison Freiwillige, die das Ordnungspersonal während der Heimspiele der1. Mannschaft verstärken beziehungsweise unterstützen wollen. Um nähere Informationen zu erhalten, können sich alle Interessierten bei unserem sportlichen Leiter Florian Warkus melden (E-Mail: florianwarkus@web.de This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. ).
 


Tags:
esvb treue eishockey sport



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Erster Härtetest für Esad Kahric - FC Memmingen empfängt Türkgücü München
Das letzte Regionalliga-Heimspiel des FC Memmingen am Samstag (14 Uhr) gegen den SV Türkgücü München hat in vieler Hinsicht Besonderheiten. Gegen den ...
Allgäuer Klettercup feiert 30. Geburtstag in Kempten - Nach zweijähriger Pause kehrt die Veranstaltung zurück
Nach zweijähriger Pause wird am 30.11. im swoboda alpin in Kempten der legendäre Edelrid Allgäuer Klettercup wieder neu aufgelegt. Der Wettkampf, den ...
Zwei Topspiele am Wochenende für die Frauen der Indians - Spiel gegen den Tabellendritten Ingolstadt und Spitzenreiter Planegg
Ein richtungsweisendes Wochenende steht für die Eishockeyfrauen des ECDC Memmingen auf dem Programm. Am Samstag um 20 Uhr tritt der amtierende Meister beim ...
AllgäuStromVolleys vor Wochenende unter Druck - Punkte gegen Waldmires sollten dringend her
Für die AllgäuStrom Volleys heißt es am kommenden Samstag (23.11., 19:30 Uhr) wieder Heimspiel. Gegen den TV Waldgirmes wollen die Sonthofer ...
Neue Sicherheitswacht für Babenhausen - Polizei sucht interessierte Bewerber für Ehrenamt
Babenhausen soll eine Sicherheitswacht bekommen. Die Sicherheitswacht Babenhausen soll aus bis zu acht Personen aus Babenhausen und Umgebung bestehen, die Interesse an ...
Kreisausschuss Unterallgäu beschließt Bewerbung - Landkreis will "Gesundheitsregion plus" werden
Der Landkreis will die medizinische Versorgung und Prävention im Unterallgäu weiter verbessern: Der Kreisausschuss des Unterallgäuer Kreistags sprach sich ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Snow Patrol
This Isn´t Everything You Are
 
Shakira
Waka Waka (This Time For Africa)
 
Die Lochis
Lieblingslied
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum