Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

Frau geht mit Beil auf Ehemann los - wollte sie ihn töten?
25.02.2013 - 12:29
Mit einem Beil wollte eine Frau in Buchloe auf ihren Mann losgehen. Außerdem hatte sie davon gesprochen ihn umbringen zu wollen.
Der 64-jährige Ehemann sperrte sich in ein Zimmer ein, konnte der 60-jährigen später aber das Beil abnehmen, noch bevor die Polizei eintraf. Die Beamten nahmen sie in Gewahrsam. Anschließend wurde sie in ein Bezirkskrankenhaus eingeliefert. Die Polizei hatte zuvor Anzeichen für eine psychische Erkrankung festgestellt.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum