Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
So soll es einmal aussehen: Das neue Empfangsgebäude am Bahnhof Buchloe (Ostallgäu)
(Bildquelle: DB Station&Service AG, I.SBP )
 
Ostallgäu - Buchloe
Donnerstag, 3. Juli 2014

Fertigstellung für Frühjahr 2015 geplant

Der Startschuss für den Neubau des Buchloer Empfangsgebäudes ist gefallen: Nach der erfolgreichen Ausschreibung mehrerer Aufträge können die Bauarbeiten für das Kernstück des weiträumig umgestalteten Bahnhofsgeländes am 7. Juli beginnen. Die Fertigstellung ist für Frühjahr 2015 geplant. „Wir freuen uns sehr, dass es jetzt endlich losgeht. Mit dem neuen Empfangsgebäude schaffen wir ein modernes Tor zur Stadt, das sich perfekt in Buchloes „Neues Zentrum“ rund um den Bahnhof einfügt“, sagte Hans-Joachim Plachta, Leiter Bahnhofsmanagement Augsburg der Station&Service AG.

Öffentliche Toiletten und Reisezentrum
Das neue Empfangsgebäude wird aus zwei Baukörpern bestehen, die in einem Winkel von rund 30 Grad zueinander stehen. Zwischen den Gebäudeteilen spannt sich auf trapezförmigem Grundriss eine überdachte Halle. Der westliche Bauteil ist entlang der Gleisanlage ausgerichtet, während der östliche Bauteil parallel zur Bahnhofsstraße in Richtung Stadt weist und an den neu errichteten Kreisverkehr angrenzt. Beide Gebäudeteile erhalten nach außen ansteigende Pultdächer. Im neuen Empfangsgebäude, das über eine Fläche von rund 820 Quadratmeter verfügt, werden ein Reisezentrum, eine Buchhandlung, ein Convenience-Shop sowie ein Fast-Food-Restaurant entstehen. Daneben wird es mit finanzieller Unterstützung der Kommune öffentliche Toiletten sowie ein separates behindertengerechtes WC geben. Die Kosten liegen im vorgesehenen Rahmen von 2,5 Millionen Euro.

Barrierefreier Umbau der Bahnsteige
Gemeinsam mit Stadt und Bürgern erarbeitete die Deutsche Bahn einen Entwurf, der nun umgesetzt wird. Das Gesamtprojekt umfasst neben dem barrierefreien Umbau auch die städtischen Maßnahmen, wie z.B. die bauliche Aufwertung der Bahnhofsstraße sowie den Neubau des am Empfangsgebäude angrenzenden Kreisverkehrs samt der Skulptur „Buchloe“. Die Bahn baut mit finanzieller Unterstützung des Freistaats Bayern seit 2013 die Bahnsteige am Buchloer Bahnhof barrierefrei aus. In Buchloe sind für den Umbau des Empfangsgebäudes und die Arbeiten an den Bahnsteigen Investitionen in Höhe von rund 6,5 Millionen Euro vorgesehen.


Tags:
bahnhof empfangsgebäude baubeginn ostallgäu


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Herbert Grönemeyer
Mensch
 
Demi Lovato
I Love Me
 
Sia
Chandelier
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum