Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Ostallgäu - Buchloe
Dienstag, 27. Oktober 2015

Enkeltrick mit Amtsanmaßung in Buchloe

Frau durchschaut den Trick und meldet Polizei

 Am Montagnachmittag erhielt eine 80-Jährige aus Buchloe angeblich einen Anruf ihres Enkels, dass dieser für einen Immobilienkauf beim Notar mindestens 10.000 bis 20.000 Euro hinterlegen müsse.

Da ihr dies komisch vorkam, sagte sie, ihm nicht zu glauben und er bekomme kein Geld, zumal ihr die Stimme auch nicht bekannt vorkam. Gleich darauf erhielt sie nochmals einen gleichen Anruf, sie solle doch Geld von der Sparkasse holen. Die Frau weigerte sich abermals. Ca. 15 Minuten später ging dann der Anruf eines angeblichen Polizeioberkommissars ein, der die Richtigkeit des Notartermins bestätigte. Die Angerufene hegte Verdacht und verständigte ihre Tochter und die Polizei. Offensichtlich handelte es sich um einen versuchten sogenannten „Enkeltrick“. In diesem Zusammenhang wird davor gewarnt, nach telefonischer Aufforderung Geld abzuheben und an angeblich „berechtige Personen“ zu übergeben, bzw. zu überweisen.
(PI Buchloe)


Tags:
enkel notar sparkasse betrug



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Angeblicher Todesfall in Ravensburg - Obdachloser war dann doch wohlauf
Glücklicherweise erwies sich am Mittwochabend gegen 20.30 Uhr die Mitteilung in einem Notruf, unter der Schussentalbrücke liege ein verstorbener ...
Betrugsmasche „Enkeltrick“ in Bidinghausen durchschaut - Enkelin der älteren Dame ebenfalls angerufen
Neben den zur Zeit vermehrt festzustellenden Versuchen, mit der Masche „falscher Polizeibeamter“ ans Geld von Senioren zu kommen, wurde am Dienstagnachmittag ...
Buchloe: Onlinebetrug durch Fake-Shop - 35-jähriger Mann überweist 350 Euro für iPhone auf Auslandskonto
Am Samstag suchte ein 35-Jähriger im Internet nach Handyangeboten. Auf der Seite eines Onlineshops für technische Geräte wurde ein IPhone zum Preis von ...
Zwei Schwerverletzte auf der B12 bei Germaringen - Stundenlange Vollsperrung nach Frontalzusammenstoß
Am Sonntagnachmittag gegen 17 Uhr kam es auf der B12 auf Höhe Germaringen im Ostallgäu zu einem Frontalzusammenstoß zweier Fahrzeuge. Ein ...
Kräutermischung bringt jungen Mann ins Krankenhaus - 23-Jähriger erleidet durch Drogenkonsum gesundheitliche Probleme
In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden Rettungsdienst und Notarzt zu einem 23-jährigen Mann nach Türkheim gerufen. Er hatte kurz zuvor eine ...
Hochgeschwindigkeitsfahrt endet mit zwei Haftbefehlen - Sportwagen überholt Polizeistreife mit weit über 200 km/h
Einer Zivilstreife der Bayerischen Grenzpolizei fiel am Freitagnachmittag ein Schweizer Sportwagen der Oberklasse auf. Im Rahmen der Schleierfahndung waren die Beamten ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Klaus Lage
1000 Und 1 Nacht (Zoom!)
 
Ray Parker Jr.
Ghostbusters
 
Smokie
Needles And Pins
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum