Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild Tacho
(Bildquelle: pixabay)
 
Ostallgäu - Buchloe
Freitag, 21. Dezember 2018

46-Jähriger aus Buchloe bei Autokauf betrogen

Erworbenes Fahrzeug achttausend Euro weniger Wert

Diesen Autokauf wird ein 46-jähriger Buchloer so schnell nicht vergessen.Über ein Online-Auto-Portal bot ein 55-jähriger Mann aus Coesfeld in Nordrhein-Westfalen einen gebrauchten SUV an. Der Kilometerstand wurde mit knapp 93.000 km angegeben.

Verkäufer und Käufer einigten sich auf einen Preis von 16.000 Euro. Die Fahrzeugübergabe erfolgte in Herne/Nordrhein-Westfalen. Die vereinbarte Summe wurde in Bar übergeben. Bereits bei der Rückfahrt nach Buchloe leuchtete an dem Fahrzeug die Motorkontrolllampe auf. Der Käufer ließ das Fahrzeug daraufhin bei einem Kfz-Betrieb überprüfen. Dort wurde festgestellt, dass der Tacho manipuliert wurde. Der tatsächliche Tachostand betrug über 200.000 km. Somit war der erworbene SUV 8.000 Euro weniger wert. Gegen den Verkäufer wird nun wegen Betrugs ermittelt.


Tags:
SUV Betrug polizei online



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Apple Pay startet bei der Sparkasse Allgäu - Zukünftig einfach mit dem Smartphone bezahlen
Die Sparkasse Allgäu bietet ihren Kunden ab sofort Apple Pay an und ermöglicht damit einfache, sichere und vertrauliche Zahlungen. Mit Apple Pay können ...
Festnahmen und Drogenfund nach großer Fahndung - Staatsanwaltschaft Memmingen mit überregionalem Einsatz
In einem umfangreichen Ermittlungsverfahren der Polizeiinspektion Mindelheim geriet eine Gruppe von insgesamt zehn Jugendlichen und Heranwachsenden im Alter von 15 bis ...
Kaufbeuren: Bild zu Enkeltrickbetrüger veröffentlicht - Polizei hat Täterbeschreibung ebenfalls ausgelegt
Am Mittwoch, 23.10.2019, in der Zeit zwischen 13:00 Uhr und 15:00 Uhr konnten bislang unbekannte Betrüger mit der Masche des „Enkeltrickbetrugs“ eine ...
Afrikaner an der Grenze bei Hörbranz abgewiesen - Bundespolizei kontrolliert mehrfach gesuchten Nigerianer
Am Dienstagmorgen (10. Dezember) haben Bundespolizisten auf der BAB 96 einen Nigerianer beim Versuch ertappt, unerlaubt nach Deutschland einzureisen. Der Afrikaner wurde ...
Versuchter Trickdiebstahl in Memmingen - Täter flüchtete ohne Beute nach Hilferufs des Mannes
Ein Rentner wurde am Dienstagvormittag von einem bislang unbekannten Mann im Bereich Martin-Luther-Platz angesprochen und gefragt, ob er ihm Geld wechseln könne. ...
Baustellenfahrzeug verliert Ersatzteile in Mindelheim - 33-jähriger Fahrer fällt Verlust nicht auf
Am Dienstagabend wurde der Polizeiinspektion Mindelheim eine Verkehrsgefahr auf der B 16 auf Höhe der Abzweigung Westernach gemeldet. Auf der Fahrbahn verstreut ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Colbie Caillat
Bubbly
 
Liam Payne
Stack It Up [feat. A Boogie Wit da Hoodie]
 
Ava Max
Torn
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum