Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Symbolbild Tacho
(Bildquelle: pixabay)
 
Ostallgäu - Buchloe
Freitag, 21. Dezember 2018

46-Jähriger aus Buchloe bei Autokauf betrogen

Diesen Autokauf wird ein 46-jähriger Buchloer so schnell nicht vergessen.Über ein Online-Auto-Portal bot ein 55-jähriger Mann aus Coesfeld in Nordrhein-Westfalen einen gebrauchten SUV an. Der Kilometerstand wurde mit knapp 93.000 km angegeben.

Verkäufer und Käufer einigten sich auf einen Preis von 16.000 Euro. Die Fahrzeugübergabe erfolgte in Herne/Nordrhein-Westfalen. Die vereinbarte Summe wurde in Bar übergeben. Bereits bei der Rückfahrt nach Buchloe leuchtete an dem Fahrzeug die Motorkontrolllampe auf. Der Käufer ließ das Fahrzeug daraufhin bei einem Kfz-Betrieb überprüfen. Dort wurde festgestellt, dass der Tacho manipuliert wurde. Der tatsächliche Tachostand betrug über 200.000 km. Somit war der erworbene SUV 8.000 Euro weniger wert. Gegen den Verkäufer wird nun wegen Betrugs ermittelt.


Tags:
SUV Betrug polizei online


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Ava Max
Sweet but Psycho
 
Jessie J
Domino
 
BENEE
Supalonely [feat. Gus Dapperton]
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Lackiererei Kempten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall auf der B31
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum