Moderator: Michael Butkus
Sendung: Der AllgäuWECKER
mit Michael Butkus
 
 
Die Gruppe aus Buchloe im Bundestag
(Bildquelle: Abgeordnetenbüro Stephan Stracke)
 
Ostallgäu - Buchloe
Montag, 23. Mai 2022

Buchloer Schüler besuchen den Deutschen Bundestag

Nach über zwei Jahren Corona-Pause freut sich der Allgäuer CSU-Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke, wieder Besuch aus seinem Wahlkreis in Berlin begrüßen zu dürfen: "Ich bin sehr froh über den Besuch von der Mittelschule in Buchloe. Der persönliche Austausch hier in Berlin mit den Menschen aus meinem Wahlkreis hat mir sehr gefehlt. Mir liegt vor allem daran, jungen Menschen den politischen Betrieb hier etwas näher zu bringen. Das ist nun glücklicherweise wieder möglich. Das freut mich riesig", so Stracke.



Die Neuntklässler zeigten sich gut vorbereitet und hatten viele interessante Fragen mitgebracht: Wie ist der Abgeordnete in Kontakt mit der aktiven Politik gekommen? Wie sieht der Arbeitsalltag eines Bundestagsabgeordneten aus? Wie ist die Arbeitsweise im politischen Berlin und zuhause im Wahlkreis? Welche Schwerpunkte stehen im Fokus der politischen Arbeit in Berlin? Wie lässt sich der Job als Politiker mit der Familie vereinbaren? Diese und viele andere Fragen hatten die rund 14 Schülerinnen und Schüler bei ihrem Besuch im Bundestag im Gepäck.

Natürlich stand auch der Krieg in der Ukraine im Mittelpunkt und die Frage, welche Auswirkungen die Situation auf die Menschen vor Ort, aber auch bei uns hier in Deutschland hat. Stracke sprach sich für Waffenlieferungen in die Ukraine aus, um dem Angriff der russischen Truppen so schnell wie möglich Einhalt zu gebieten: "Die Entscheidung künftig auch schwere Waffen in die Ukraine zu liefern, ist uns allen nicht leichtgefallen. Niemand von uns beschließt leichtfertig den Einsatz von Panzern und Artillerie in Kriegsgebiete. Aber die Ukraine verteidigt nicht nur ihr eigenes Land. Sie verteidigt auch unsere Freiheit, sie verteidigt unsere politische Ordnung in ganz Europa. Und deshalb liegt es auch in unserem deutschen Interesse, diesen Angriffskrieg von Putin zu stoppen und eine Ausweitung dieses Krieges zu verhindern", erklärte Stracke.

Der Ostallgäuer Stracke, der immer wieder gerne mit Schülerinnen und Schülern im Bundestag ins Gespräch kommt, bedankte sich bei den Klassenlehrern für die sehr gute Vorbereitung des Besuchs sowie bei den Schülerinnen und Schülern für ihre Fragen und die lebhafte Diskussion. „Ich freue mich schon auf den nächsten Besuch aus der Mittelschule Buchloe hier im politischen Berlin“, so Stracke.


Tags:
schule berlin allgäu stracke


© 2022 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Steve Aoki & Taking Back Sunday
Just Us Two
 
DES3ETT & Serena Ryder
Killing The Pain
 
Rebecca Ferguson
Nothing´s Real But Love
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
DJK Seifriedsberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sprengung Geldautomat in Memmingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kathreinemarkt Kempten
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum