Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Ostallgäu - Buchloe
Dienstag, 12. Mai 2015

Blutlache in Buchloer Freibad sorgt für Unmut bei der Polizei

Zumindest ein ungebetener Besucher hat sich in der Nacht auf heute im Buchloer Freibad aufgehalten.

Dort stellten die Mitarbeiter am Dienstagmorgen eine größere Blutlache fest. Der Unbekannte muss gestürzt sein und sich verletzt haben. Er befand sich auch auf der nachts natürlich trockenen Wasserrutsche und hat dort überall Blutspuren hinterlassen Diesen Spuren nach dürfte er zumindest an der linken Hand oder Arm eine Verletzung haben. Von ihm zurück blieb eine Handyhülle, eine Taschenlampe, Socken und Kopfhörer. Die Polizeiinspektion Buchloe ermittelt wegen Hausfriedensbruch gegen den Unbekannten und bittet um Hinweise unter Tel. 08241/9690-0. 
(PI Buchloe)


Tags:
polizei freibad blut unbekannt


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Sigala
We Got Love
 
Matt Simons
Too Much
 
Sportfreunde Stiller
Ein Kompliment [Live]
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Segnung der neuen Nebelhornbahn
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall A96
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eselschau in Wolfegg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum