Moderator: Bernd Krause
mit Bernd Krause
 
 

Allgäuer BMW- Veredler Alpina mit Messestand auf IAA
15.09.2011 - 12:42
Der BMW-Veredler ALPINA aus Buchloe ist seit heute mit einem beeindruckenden Messestand auf der Internationalen Automobil Ausstellung (IAA) in Frankfurt vertreten.
Besonders stolz präsentiert das Unternehmen eine getunte Version des 5er BMW, den so genannten D5. ALPINA Geschäftsführer Andreas Bovensiepen im AllgäuHIT- Interview: "Das ist ein 6 Zylinder Diesel mit drei Litern Hubraum und nimmt momentan die Spitze bei den Fahrleistungen ein mit 350 PS und 207 Km/h Höchstgeschwindigkeit und einem Verbrauch von nur 6,2 Litern. Also auch sehr umweltverträglich mit einem CO2-Ausstoß von 165 Gramm pro Kilometer."

Für ALPINA ist die IAA als weltweit wichtigste Mobilitätsmesse alle zwei Jahre ein Pflichttermin. Gerade für die Tunig-Industrie sind die Kontakte vor Ort extrem wichtig sagt Andreas Bovensiepen: "Wir agieren weltweit und haben einen Exportanteil von 65 Prozent. Und die Messe hier in Frankfurt ist der Treffpunk schlechthin und deswegen ist es für uns ein Pflichtprogramm, dass wir unsere Neuheiten alle zwei Jahre hier ausstellen."

Die Internationale Automobil Ausstellung (IAA) wurde am Vormittag offiziell von Bundeskanzlerin Angela Merkel in Frankfurt eröffnet.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum