Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Buchloe
Freitag, 5. September 2014

70-jähriger wird in Buchloe zum Betrugsopfer

Anrufer aus der Türkei bedroht Rentner

Am 04.09.2014 erhielt ein 70-jähriger Buchloer einen dubiosen Anruf. Der Anrufer forderte Geld von dem älteren Herren und setzte ihn durch Androhung von Kontosperrung und Gerichtsverfahren unter Druck.

Deshalb transferierte der Rentner per Western Union Bargeld in die Türkei. Da der Empfänger bei Western Union bereits unter Betrugsverdacht stand, wurde die Auszahlung verzögert und konnte schließlich sogar rückgängig gemacht werden. Daher erlitt der Rentner keinen Schaden.
In diesem Zusammenhang wird erneut dringend davor gewarnt, aufgrund irgendwelcher telefonisch erhobener Forderungen von Unbekannten, Barzahlungen ins Ausland durchzuführen. Diese sind in der Regel nicht rückgängig zu machen und führen regelmäßig zu finanziellen Schäden. Eine „gesunde Portion Misstrauen“ ist bei Bargeld-Transaktionen an Personen, die einem nicht persönlich gut bekannt sind, grundsätzlich angebracht. (PI Buchloe)

 

 

 

 


Tags:
betrug transaktion ostallgäu rentner



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Arbeitssieg bringt den nächsten Heimdreier - ESV Buchloe schlägt den TSV Farchant mit 5:0 und feiert den siebten Heimsieg in Serie
Der ESV Buchloe hat sich auch im siebten Heimspiel der Saison keine Blöße gegeben und den nächsten Sieg eingefahren. Gegen den dezimiert angereisten TSV ...
ESVK unterliegt in Weisswasser mit 1:4 - ESVK kommt nach schwachem Start nicht mehr zurück in das Spiel
Am heutigen Freitagabend gastierte der ESV Kaufbeuren am 25. Spieltag der DEL2 bei den Lausitzer Füchsen. Dabei musste Trainer Andres Brockmann verletzungsbedingt ...
Als erster Landkreis in Bayern - Ostallgäu präsentiert Klimaanpassungskonzept
Als erster Landkreis in Bayern stellt das Ostallgäu ein Konzept zur Anpassung an die Folgen der Klimakatastrophe vor. Ziel ist es, Schäden durch den ...
Klausen in Schwangau ziehen Frau aus Auto - 19-Jährige zeigt Klausengruppe an
Am Abend des 05.12.2019 fand das traditionelle Klausentreiben statt. Gegen 20:00 Uhr hielt eine Gruppe Klausen eine 19-jährige Pkw-Fahrerin mitten auf der ...
Mann (43) liefert sich Verfolgungsjagd unter Drogen - Buchloer Polizei schnappt Täter
Ein offensichtlich unter Einfluss von Medikamenten oder Drogen stehender 43-jähriger Pkw-Fahrer überfuhr am gestrigen Abend geradewegs die Insel eines ...
Unfall nach Sekundenschlaf - nächster Unfall folgt - Gesamtsachschaden in Höhe von 13.000 Euro
Am Donnerstagmorgen kam es in der Kemptener Straße inmitten des Berufsverkehrs zu zwei Verkehrsunfällen. Zunächst kam ein 27-Jähriger infolge eines ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Leslie Clio
I Couldn´t Care Less
 
Liam Payne & Rita Ora
For You (Fifty Shades Freed)
 
Mark Forster
194 Länder
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum