Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Polizeifahrzeug (Archiv)
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Ostallgäu - Biessenhofen
Sonntag, 1. September 2019

Unterführung bei Biessenhofen mal wieder zu niedrig

Am Freitag in der Früh missachtete ein Lkw-Fahrer die Höhenangabe für die Bahnunterführung in Biessenhofen und blieb mit dem Aufbau seines Lkws an dieser hängen. Als er seinen Lkw zurücksetzte fuhr der Fahrer auch noch gegen ein hinter ihm wartendes Fahrzeug. Die Bahnunterführung wurde vor der weiteren Benutzung überprüft und für den Verkehr danach wieder freigegeben.

Es entstand insgesamt ein Sachschaden in Höhe von ungefähr 7500 Euro. Der ausländische Lkw-Fahrer musste eine Sicherheitsleistung entrichten und durfte dann seine Fahrt fortsetzen. Verletzt wurde niemand. (PI Marktoberdorf)


Tags:
unterführung lkw allgäu polizei


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Die Fantastischen Vier feat. Clueso
Zusammen
 
Pet Shop Boys
Always On My Mind
 
Jonas Brothers
X [feat. KAROL G]
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum