Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Symbolbild Geld
(Bildquelle: AllgäuHIT | Marcus Baumann)
 
Ostallgäu - Biessenhofen
Mittwoch, 23. August 2017

Ehrlicher Finder in Biessenhofen

3.500 Euro bei der Polizei abgegeben

Ein 57-jähriger Mann hat am Dienstagvormittag in Ebenhofen beim dortigen Bahnübergang mehrere 100 und 200 Euro Geldscheine gefunden. Er sammelte diese von der Straße auf und übergab schließlich die insgesamt 3.500 Euro der Polizei.

 Die Geschädigte hatte das Bargeld auf der Bank abgehoben und fuhr anschließend mit dem Fahrrad nach Hause. Dort stellte sie fest, dass sich das Geld nicht mehr im Kuvert befand, in welchem sie es transportierte. Die 51-Jährige war sichtlich erleichtert, als ihr der Fund ihres doch erheblichen Bargeldbetrages mitgeteilt wurde. Sie bedankte sich beim ehrlichen Finder. (PI Marktoberdorf)
 

 


Tags:
bargeld bahnübergang ehrlicherfinder allgäu


© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Robin Schulz feat. James Blunt
OK
 
Malik Harris
Home
 
David Guetta feat. Raye
Stay
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum