Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: AllgäuHIT | Christoph Fiebig)
 
Ostallgäu - Bidingen
Mittwoch, 4. Dezember 2019

Betrugsmasche „Enkeltrick“ in Bidinghausen durchschaut

Enkelin der älteren Dame ebenfalls angerufen

Neben den zur Zeit vermehrt festzustellenden Versuchen, mit der Masche „falscher Polizeibeamter“ ans Geld von Senioren zu kommen, wurde am Dienstagnachmittag eine ältere Dame in Bidingen von einem „Callcenter“ angerufen.

Der Anrufer gaukelte vor, der Enkel der Angerufenen zu sein. Besonders prekär an diesem Anruf war, dass der Betrüger am anderen Ende der Leitung sogar den Namen des Enkels wusste und angab, dass er es sei und nun nach einem Verkehrsunfall insgesamt 35.000 Euro brauchen würde. Die Bidingerin durchschaute den Anrufer jedoch sofort. Wie sich im Nachhinein herausstellte, hatte der wirkliche Enkel zur gleichen Zeit einen komischen Anruf bekommen. Er wurde am Telefon von einer Angeblichen Agentur zu Gesundheitsfragen von einer Frau längere Zeit ausgefragt und so am Telefon gehalten. Dadurch wäre eine Rückfrage durch die Großmutter nicht möglich gewesen. Außerdem erfuhr die Anruferin dadurch Details, die wiederum für den Anrufer bei der Großmutter nützlich gewesen wären.

(PI Marktoberdorf)


Tags:
anruf enkeltrick fake allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Fahrplanänderung in der Stadt Kaufbeuren - Mehr Komfort für Berufspendler
Aufgrund der steigenden Fahrgastzahlen durch die Fahrgastoffensive werden zum 15. Dezember auf drei Linien frühmorgendliche Anruf-Sammel-Taxi-Fahrten durch Busse ...
Kaufbeurer Polizei ermittelt gegen Fake-Account - Unbekannter Täter postet Bilder von 19-Jähriger auf Instagram
Das Instagram-Profil einer 19-Jährigen wurde durch einen bislang unbekannten Täter „missbraucht“. Der Täter verwendete die eingestellten Fotos ...
Abzocke durch Geldanlage und Cybertrading - Bayerisches Landeskriminalamt warnt potentielle Anleger
Potentielle Anleger stoßen im Netz immer wieder auf Anbieter von scheinbar besonders lukrativen Investitionsmöglichkeiten, die das schnelle Geld und ...
Buchloe: Onlinebetrug durch Fake-Shop - 35-jähriger Mann überweist 350 Euro für iPhone auf Auslandskonto
Am Samstag suchte ein 35-Jähriger im Internet nach Handyangeboten. Auf der Seite eines Onlineshops für technische Geräte wurde ein IPhone zum Preis von ...
Über 1000 Allgäuer protestieren bei Voith in Heidenheim - Sonthofens Bürgermeister Wilhelm stärkt Mitarbeitern den Rücken
Über 1.000 Allgäuer haben am Samstag in Heidenheim gegen eine geplante Werk-Schließung der Firma Voith im Oberallgäuer Sonthofen protestiert. Etwa ...
Gesundheitsamt Oberallgäu mit HIV-Testwochen - Informationen und Test völlig kostenfrei
Noch bis 29. November bieten die bayerischen Gesundheitsämter, darunter auch das Gesundheitsamt im Oberallgäu, AIDS-Beratungsstellen und AIDS-Hilfen neben ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Why Don´t We
What Am I
 
Placebo
Too Many Friends
 
Lemo
Alte Seele (Pt. I)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum