Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Schäferhund
(Bildquelle: pixabay)
 
Ostallgäu - Bernbach
Freitag, 16. Februar 2018

Verwirrung um Schäferhund im ostallgäuer Bernbach

Am Donnerstagvormittag wurde der Polizei Marktoberdorf mitgeteilt, dass jemand einen Schäferhund am Ortsschild in Bernbach angebunden und ausgesetzt hatte. Etwas später rief die Mitteilerin nochmals an und sagte, dass sich ein Mitglied eines Tierhilfevereins, zusammen mit zwei Polizisten, um den ausgesetzten Hund gekümmert hätte. Dies war allerdings nicht der Fall.

Erst am Abend konnte die Sache aufgeklärt werden. Die Besitzerin des Schäferhundes konnte erreicht werden und schilderte, dass sie im Ort unterwegs war und Unterschriften gesammelt hatte. Sie hatte ihren Hund dabei und band ihn immer wieder an verschiedenen Örtlichkeiten kurz an. Somit war alles geklärt, nur die Geschichte mit den Polizisten, die angeblich vor Ort waren, konnte nicht aufgeklärt werden. (PI Marktoberdorf)

 

 

 

 


Tags:
schäferhund tierschutz allgäu polizei


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Why Don´t We
Chills
 
Ray Dalton
Don´t Make Me Miss You
 
Parov Stelar
Go Wake Up (feat. Lilja Bloom)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastro-Protest in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sportheim in Oberbeuren explodiert
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verpuffung in Rettungswache in Memmingen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum