Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Einbrechern auf der Spur
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Ostallgäu - Beckstetten
Dienstag, 21. März 2017

Wohnungseinbruch in Beckstetten

Nach einem Wohnungseinbruch in Beckstetten lieferte eine Anwohnerin der Polizei Buchloe einen wichtigen Hinweis. Die Polizei ist optimistisch, den Einbrechern auf der Spur zu sein.

 

Wie bereits am Freitag gemeldet, war am Donnerstagvormittag (16. März 2017) in ein Haus im Ortsteil Beckstetten eingebrochen worden. Einem Bürger war in der Nähe ein weißer Ford Transit mit rumänischen Kennzeichen aufgefallen und der Polizei gemeldet worden. 
Dieses Fahrzeug konnte am Freitagmittag von einer Buchloer Polizeistreife im Gemeindebereich Oberostendorf festgestellt und kontrolliert werden. Dazu wurde das Fahrzeug mit seinen fünf Insassen zur Polizeiinspektion Buchloe verbracht. Bei der der Durchsuchung der Personen konnte in der Handtasche einer Frau eine Stofftragetasche mit einem Werbeaufdruck aufgefunden werden. Genau eine solche Tasche wurde bei dem Einbruch in Beckstetten mitgenommen worden. 
Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Kempten wurden alle fünf in Rumänen wohnhaften Personen nach einer erkennungsdienstlichen Behandlung und einer DNA-Abnahme wieder entlassen; ihre Erreichbarkeiten sind bekannt. Eine Spurenauswertung muss nun zeigen, ob es sich bei der Stofftasche um genau diejenige handelt, die in Beckstetten entwendet wurde.

Die Polizei sieht den Ermittlungen diesbezüglich optimistisch entgegen. Der Leiter der Polizeiinspektion Buchloe, Bernhard Weinberger, unterstreicht die Wichtigkeit der Mitteilungen an die Polizei. „Die Bekämpfung des Wohnungseinbruchs hat bei uns höchste Priorität, nicht zuletzt weil wir um die Folgen bei den Opfern wissen. Gerade in diesem Bereich sind wir auf Hinweise angewiesen, die uns wichtige Ermittlungsansätze liefern können. Der hier vorliegende Fall ist ein guter Beleg dafür.“ (PP Schwaben Süd/West)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Tags:
täter hinweise polizei allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Max Giesinger
Legenden
 
Sia & David Guetta
Floating Through Space
 
David Puentez & Albert Neve
Superstar
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum