Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

Über 6.000 Euro Sachschaden nach Vandalismus auf Baustelle
27.12.2012 - 12:27
In der Zeit vom Freitagnachmittag, 21.12.12, bis Mittwochvormittag, 26.12.12, wurden in einer Kiesgrube im "Unteren Hardt" in Bad Wörishofen insgesamt acht Fahrzeuge beschädigt.
An sechs Radladern und Baggern wurden die Front- bzw. Seitenscheiben eingeworfen, an einem Kleinlaster die Frontscheibe beschädigt und an einem Pkw die Heckscheibe eingeworfen sowie die Fahrertür beschädigt. Der Gesamtschaden dürfte bei über 6000 Euro liegen. Hinweise hinsichtlich der bislang unbekannten Täter nimmt die Polizeiinspektion Bad Wörishofen unter Telefonnummer 08247/96800 entgegen.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum