Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Ostallgäu - B12/Marktoberdorf
Dienstag, 29. Dezember 2015

Fernbus rast bei Marktoberdorf in Schutthaufen

Fünf Verletzte nach Unfall auf der B12

Am heutigen Morgen gegen 07.15 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der B12 bei Marktoberdorf. Ein Reisebus kam aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab. Fünf Personen wurden leicht verletzt.

Der Reisebus befand auf der B12 aus Richtung München kommend in Richtung Oberstdorf. Aus bislang noch ungeklärter Ursache kam der 71-jährige aus Rheinland-Pfalz stammende Fahrer des Fahrzeuges auf Höhe der Anschlussstelle Geisenried nach rechts von der Fahrbahn ab. Im weiteren Verlauf geriet das Fahrzeug in einen unbefestigten Bereich neben der Fahrbahn, touchierte dort liegende Entwässerungsrohre aus Beton und kam auf einem Geröllhaufen zum Stillstand. Der Bus war mit lediglich 5 Fahrgästen im Alter von 43 bis 67 Jahren besetzt. Durch den Unfallhergang wurden alle fünf Fahrgäste leicht verletzt in ein Krankenhaus zur weiteren Untersuchung verbracht. Der Bus war auf Grund der Unfallschäden nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden beträgt annähernd einhundert tausend Euro. Neben der Straßenmeisterei, die die Verkehrsregelung während der Unfallaufnahmen übernahm, waren auch Rettungskräfte aus Buchloe und Marktoberdorf vor Ort eingesetzt.
(PP Schwaben Süd/West, 11:30 Uhr, Wi) 


Tags:
bus unglück B12 verletzt



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Unfall bei Baumfällarbeiten in Bad Wörishofen - Frau musste ins Krankenhaus gebracht werden
Am Samstagvormittag sägte eine 57-jährige Frau in ihrem Schrebergarten einen Baum um. Der Baum war durch den Sturm stark beschädigt. Während ...
Überfall auf Mindelheimer Spielothek - Polizei bittet um Hinweise
 In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde eine Spielothek in Mindelheim überfallen. Hierbei wurde eine Angestellte, die sich zum Tatzeitpunkt nach ...
Gespann-Unfall führt zu Vollsperrung bei Buxheim - Sachschaden beläuft sich auf ca. 15.500€
Am 15.02.2020, gegen 11.30 Uhr, befuhr ein Gespann (Pkw mit Anhänger und aufgeladenem Wohnmobil-Oldtimer) die A 96 in Fahrtrichtung München. Plötzlich ...
Mann verkleidet sich in Füssen als Busch - Mann wollte sogenannten "Prank" auf YouTube teilen
Am Samstagnachmittag fiel einer Streife der Polizei Füssen ein Mann auf, der als Busch verkleidet Passanten in der Fußgängerzone erschreckte. Die Tarnung ...
Randale im Forettle-Center in Kaufbeuren - 50-Jähriger pöbelt gegen Personal
Am frühen Samstagnachmittag randalierte ein 50-jähriger Kaufbeurer in einem Verbrauchermarkt des Forettle-Centers. Der augenscheinlich stark angetrunkene Mann ...
Skiunfall mit einer verletzten Person bei Oberstaufen - Unfallverursacher erwartet Anzeige
Zu einem Zusammenprall zweier Skifahrer kam es am Samstagvormittag in der Ski-Arena in Steibis/Oberstaufen. Bei dem Zusammenprall erlitt einer der Beteiligten eine ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Thorsteinn Einarsson
Galaxy
 
Sigala
We Got Love
 
Imagine Dragons
Whatever It Takes
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum