Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Die Ostallgäuer Seniorenbeauftragten appellieren an die Bevölkerung, sich impfen zu lassen
(Bildquelle: AllgäuHIT | Christian Veit)
 
Ostallgäu
Mittwoch, 24. November 2021

Appell der Ostallgäuer Seniorenbeauftragten an Bevölkerung

Die Ostallgäuer Seniorinnen- und Seniorenbeauftragten haben sich in einem Appell an die Bevölkerung gewandt. Sie bitten darum, sich impfen zu lassen angesichts der rapide steigenden Infektionszahlen im Landkreis und der niedrigen Impfquote. Der Appell im Wortlaut:

"Die Zahl der Corona-Erkrankungen steigt in rasendem Tempo. Insbesondere Menschen mit Vorerkrankungen und ältere Menschen sind besonders gefährdet, schwerst an Corona zu erkranken oder sogar daran zu sterben.

Der Berliner Charité-Virologe Christian Drosten sieht nur einen Weg, die Coronalage zu entschärfen: "Die Antwort ist mehr als einfach: Wir müssen die Impflücken schließen“.

Im Landkreis Ostallgäu ist die Impfquote aktuell sehr niedrig: Mit Stand vom 20.11.2021 sind bei uns nur 60,5% der Bevölkerung zweimal geimpft. Das ist viel zu wenig, denn gleichzeitig stieg die Inzidenz im Landkreis auf den schwindelerregend hohen Wert von 902,70 pro 100.000 Menschen. Darum appellieren wir an alle, die noch nicht gegen Corona geimpft sind, dies aber tun können: Lassen Sie sich impfen und schützen Sie damit sich selbst und uns alle!

Schützen Sie mit Ihrer Impfung besonders gefährdete Menschen wie Seniorinnen und Senioren! Warten Sie nicht länger, sondern tun Sie es jetzt! Machen Sie mit und versuchen Sie, auch Verwandte und Bekannte zu überzeugen!

Ilona Deckwerth, Vorsitzende des SeniorInnenbeirats Füssen
Dr. Anne-Dore Fritzsche, Seniorenbeauftragte der Stadt Marktoberdorf
Torsten Stöckle, 2. Bürgermeister Pforzen
Ottilie Mayr, Seniorenbeauftragte Pforzen
Florian Ullinger, 2. Bürgermeister Markt Obergünzburg
Josef Kreuzer, Stv. 3. Bürgermeister, Seniorenbeauftragter Germaringen
Gerhard Hofer, Seniorenbeauftragter Markt Nesselwang
Andreas Wachter, Seniorenbeauftragter und Gemeinderat Irsee
Anette Schweiger, Seniorenbeauftragte Roßhaupten
Ursula Bauer-Zasche, Gemeinderätin, stv. Seniorenbeauftragte, 2. Behindertenbeauftragte Westendorf
Andrea Weber, Seniorenbeauftragte Stöttwang
Helene Mutzel, Seniorenbeauftragte Kraftisried
Wolfgang Goldstein, Behinderten- und Seniorenbeauftragter Pfronten
Johanna Purschke, 1. Bürgermeisterin Wald
Ingeborg Raff, Senioren- und Behindertenbeauftragte Wald
Gabriele Walters, Senioren- und Behindertenbeauftragte Lechbruck
Sabine Sieloff, Seniorenbeauftragte Aitrang
Dietrun Steinseifer-Vogel, Senioren- und Behindertenbeauftragte, Lamerdingen
Wilma Hofer, 1. Bürgermeisterin Günzach
Salih Sürer, 2. Bürgermeister Günzach
Rudolf Rauscher, 3. Bürgermeister Günzach
Simon Loderer, Seniorenbeauftragter Schwangau
Angelika Zingerle, Seniorenbeauftrage Markt Kaltental"


Tags:
impfen ostallgäu senioren appell


© 2022 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Pink
Trouble
 
The Afters
Moments Like This
 
Klara Hammarström
You Should Know Me Better
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kathreinemarkt Kempten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Lkw-Unfall A96 bei Memmingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall bei Dietmannsried
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum